DieSachsen.de
User

Lok Leipzig vor der Rückkehr in den Profi-Fußball

30.06.2020 von

Foto: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Regionalligist 1. FC Lok Leipzig steht vor der Rückkehr in den Profi-Fußball. Die Mannschaft von Trainer und Sportdirektor Wolfgang Wolf kann mit einem Sieg am heutigen Dienstag im Relegationsrückspiel beim SC Verl in die 3. Liga aufsteigen. Das Hinspiel in Leipzig war 2:2 ausgegangen. Aufgrund der Coronavirus-Beschränkungen im Kreis Gütersloh, wird das Spiel in Bielefeld statt in Verl ausgetragen. «Das 2:2 ist wegen der Verler Auswärtstore nicht optimal. Wir haben aber starke Charaktere in der Mannschaft. Daher gehen wir mit einem guten Gefühl in das Rückspiel», sagte Kapitän Robert Zickert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Fußball Regionalliga 3. Liga Relegation Leipzig Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...