DieSachsen.de
User

Letztes Vorbereitungsspiel des FSV Zwickau endet torlos

11.09.2020 von

Foto: Eine Reihe von Fußbällen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist FSV Zwickau ist im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung bei Regionalligist VfB Auerbach nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Allerdings verzichtete Trainer Joe Enochs am Freitag auf den Einsatz einiger Leistungsträger wie Kapitän Johannes Brinkies, Morris Schröter, Leon Jensen und Ronny König. Dazu fehlten die angeschlagenen Yannik Möker und Bastian Strietzel. Vor allem im zweiten Durchgang bewahrte FSV-Torwart Matti Kamenz sein Team mit mehreren starken Paraden vor einem Gegentor. Zum Saisonauftakt in der 3. Liga empfangen die Westsachsen am 19. September (14.00 Uhr) in der GGZ Arena die SpVgg Unterhaching.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Reihe von Fußbällen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Fußball 3. Liga Zwickau Sachsen Auerbach

Laden...
Laden...
Laden...