loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Lahm ist begeistert von EM-Ausrichterstadt Leipzig

Philipp Lahm lächelt bei einem Besuch einer Fußbal-Schule. Foto: Christian Charisius/dpa/Archiv
Philipp Lahm lächelt bei einem Besuch einer Fußbal-Schule. Foto: Christian Charisius/dpa/Archiv

Turnierdirektor Philipp Lahm ist begeistert von der Ausrichterstadt Leipzig bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. «Es ist eine Euro für alle, wir wollen alle mitnehmen auf dem Weg. Nach einer EM in vielen Ländern und der WM in Katar im Winter kommt die EM dann zu uns, da können wir uns alle freuen. Auf dem Weg dahin müssen wir Themen angehen, um das Gemeinwohl zu stärken», sagte der Weltmeister und DFB-Ehrenspielführer am Mittwoch in Leipzig. Dort machte Lahm innerhalb der Aktion Euro-Städtewoche zusammen mit Botschafterin Célia Šašić Station.

Zudem betonte Lahm, der an diesem Donnerstag seinen 38. Geburtstag feiert: «Es ist alles sehr positiv hier, egal ob man mit dem Oberbürgermeister redet oder anderen Menschen. Es geht ja immer um Menschen. Alle, die man trifft, sind hier sehr begeistert. Leipzig hat ein tolles Stadion, eine tolle Infrastruktur.»

Auch Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal sieht die Ausrichterstadt gewappnet. «Für uns als Stadt ist es wichtig zu erfahren, welche Dinge sind aus Sicht der Stadt zu erwarten», sagte Rosenthal nach den Beratungen mit den EM-Organisationskomitee. Dafür will die Stadt einen zweistelligen Millionenbetrag in die Hand nehmen. «Wir stellen ein eigenes Projektteam auf. Wir organisieren ja auch ein Fanfest. Zudem können wir etwas von den WM-Erfahrungen 2006 zehren, doch 2024 ist nicht 2006», meinte Rosenthal.

Ausrichter-Homepage 2024

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH