DieSachsen.de
User

Kugelstoß-Ass Storl: Trainingswettkampf in Leipzig

05.06.2020 von

Foto: David Storl in Aktion. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Mit einem Trainingswettkampf will das Mitteldeutsche Kugelstoß-Team um David Storl am heutigen Freitag den Startschuss für die Sommersaison geben und dank Sponsoring kleine Vereine unterstützen. Bei dem Mini-Meeting ohne Zuschauer auf der Nordanlage des Sportforums messen sich zehn Athletinnen und Athleten aus Leipzig, Chemnitz und Halle. Gestartet wird in zwei Gruppen, das «Training unter Wettkampfbedingungen», wie der zweimalige Weltmeister Storl es nennt, wird im Live-Stream via YouTube übertragen. Die B-Gruppe beginnt um 16.00 Uhr, das stärkere A-Team startet um 17.00 Uhr.

«Wir wollen in Corona-Zeiten endlich wieder Wettkampf-Feeling vermitteln, Motivation, den Startschuss für den Sommer geben. Unser Motto lautet: Sportler für Sportler», sagte Storl der dpa. Mit Hilfe kommunaler und regionaler Sponsoren soll der Nachwuchssport von drei Leipziger Leichtathletik-Vereinen finanziell unterstützt werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: David Storl in Aktion. Foto: Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: CoronaSN COVIDー19 Leichtathletik Kugelstoßen Storl Corona Covid-19 #gutenews Deutschland Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...