DieSachsen.de
User

Handball: DHfK Leipzig verliert erneut in Balingen

29.12.2019 von

Foto: Leipzig-Trainer André Haber. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Der SC DHfK Leipzig muss zum Abschluss des Jahres eine weitere Niederlage verarbeiten. Am 20. Spieltag der Handball-Bundesliga verloren die Sachsen bei der HBW Balingen-Weilstetten 24:26 (12:14) und blieben damit auch im dritten Spiel beim Aufsteiger aus Baden-Württemberg ohne Erfolg. Vor 2350 Zuschauern überzeugte Lucas Krzikalla mit sechs Toren, auf Seiten der Gastgeber verzeichneten Marcel Niemeyer und Gregor Thomann jeweils fünf Treffer.

Die ohne den erkrankten Nationalspieler Franz Semper angereisten Leipziger diktierten in der Auftaktviertelstunde das Geschehen. Erst dann fand Balingen besser ins Spiel und erarbeitete sich die Halbzeit-Führung. Leipzig rannte dem Rückstand hinterher, kam erst durch Philipp Weber (43.) wieder zum Ausgleich. Anderthalb Minuten vor dem Ende verwarf der ansonsten starke Nationalspieler jedoch und Balingen gelang der spielentscheidende Konter.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Leipzig-Trainer André Haber. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Handball Bundesliga Balingen Leipzig Deutschland Baden-Württemberg Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...