loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig gegen den 1. FC Köln

● RB Leipzig hat fast immer mindestens am zweiten Spieltag einer neuen Saison den ersten Sieg eingefahren. Lediglich in der Spielzeit 2018/2019 gelang das unter Trainer Ralf Rangnick erst im dritten Spiel.

● RB hat die ersten beiden Pflichtspiele der Saison nicht gewonnen. Der Supercup-Niederlage gegen die Bayern folgte das Unentschieden in Stuttgart. Gelingt auch gegen die Kölner kein Sieg, wäre das ein Novum unter Trainer Domenico Tedesco.

● Mit RB und dem 1. FC Köln treffen die beiden schussfreudigsten Teams des Bundesliga-Auftaktes aufeinander. Die Leipziger zielten 27 Mal auf des Gegners Kasten. Das war ein RB-Rekord bei Auswärtsspielen. Noch häufiger schoss der FC auf das Schalker Tor: 30 Mal.

● In bislang zehn Bundesliga-Partien gelangen den Sachsen fünf Siege und drei Unentschieden gegen die Kölner. Von den beiden Niederlagen gab es 2018 eine daheim. Die Gäste siegten 2:1.

● 20:12 lautet die Torbilanz zwischen beiden Teams in der Bundesliga. Dabei trafen Emil Forsberg und der gerade nach Leipzig zurückgekehrte Timo Werner je dreimal.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten