loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Forsberg erklärt gute EM-Leistung mit Vertragsverlängerung

Schwedens Emil Forsberg am Ball. Foto: Stu Forster/Pool Getty/dpa/archivbild
Schwedens Emil Forsberg am Ball. Foto: Stu Forster/Pool Getty/dpa/archivbild

– Der schwedische Nationalspieler Emil Forsberg hat seine guten Leistungen bei der Fußball-Europameisterschaft unter anderem mit der Vertragsverlängerung bei RB Leipzig erklärt. «Ich fühle mich in Leipzig sehr wohl. Und ich habe auch deshalb eine super EM gespielt, weil alles geregelt war. Mit der Verlängerung kam die Lockerheit», sagte Forsberg im Interview mit der «Leipziger Volkszeitung» (Donnerstag).

Der 29-Jährige hatte beim sächsischen Bundesligisten im Mai einen neuen Kontrakt bis 2025 unterschrieben. Den Zeitpunkt habe er bewusst so gewählt. «Es war nicht zu früh, ich wollte unbedingt vor der Europameisterschaft mit RB Leipzig verlängern, Klarheit für die Zukunft haben. Für meine Familie und mich», berichtete der Offensivspieler.

Forsberg hatte bei der EM vier Tore erzielt und war mit Schweden im Achtelfinale gegen die Ukraine ausgeschieden. Trotz seiner starken Auftritte und einem möglichen Interesse anderer Clubs sei ein Wechsel für ihn kein Thema. «Es muss sich keiner Sorgen machen, ich habe gerade bei RB verlängert, bin absolut glücklich mit dieser Entscheidung und bleibe natürlich», sagte Forsberg. Er sei stolz auf die bisherige Reise mit Leipzig: «Und die ist noch nicht beendet. Wir haben einen Super-Trainer und einen Top-Kader.»

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Forsberg-Interview in der LVZ

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH