loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Flugzeug defekt: RB reist mit kleinen Maschinen ins Training

Mit Verspätung ist Fußball-Bundesligist RB Leipzig am Sonntag ins Trainingslager nach Österreich aufgebrochen. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten, war die für den Flug vorgesehene große Maschine defekt. Mannschaft und Staff mussten auf drei kleine Maschinen ausweichen. Die landeten dann auf dem Flugplatz Zeltweg in der Nähe des Red Bull-Rings, wo sich die DFB-Pokalsieger am Sonntagnachmittag das Formel 1-Rennen ansehen werden, ehe es ins Trainingscamp nach Aigen im Ennstal weitergeht.

Bis Samstag trainiert das Team von Trainer Domenico Tedesco dort. Zum Abschluss steht ein Testspiel gegen den FC Southampton auf dem Programm, der vom ehemaligen Leipziger Trainer Ralph Hasenhüttl gecoacht wird.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten