loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dynamo Dresden gewinnt Testspiel 5:0 gegen Erzgebirge Aue

Dynamos Chris Löwe (r) spricht dampfend mit Aues Antonio Jonjic. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB
Dynamos Chris Löwe (r) spricht dampfend mit Aues Antonio Jonjic. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat am Samstag das Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Erzgebirge Aue mit 5:0 gewonnen. Gespielt wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der heimischen Walter-Fritzsch-Akademie. In keinem der drei Abschnitte zu je 45 Minuten (2:0, 2:0, 1:0) erwiesen sich die Gäste als ebenbürtiger Gegner.

Brandon Borrello (25./66.), Neuzugang Václav Drchal (73./110.) und Heinz Mörschel (118.) erzielten die Tore für das Team vom Trainer Alexander Schmidt. Der 52-Jährige Dynamo-Coach nutzte die Partie,um jeden Spieler aus dem Profi-Team rund 70 Einsatzminuten zu verschaffen. Zudem erhielten einige Talente des «Future Teams» die Chance sich zu zeigen.

Auch die Auer wechselten kräftig durch. Dies führte jedoch zu keinem Zeitpunkt dazu, dass das Team von Teamchef Marc Hensel mehr Durchschlagskraft erzeugen konnte. Abgesehen von den Anfangsminuten, in denen der Tabellensiebzehnte der 2. Liga den Ton angab, hatte Dynamo die klar bessere Spielanlage. Über die insgesamt 135 Spielminute kamen die Gäste zu keiner wirklich nennenswerten Torchance.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten