DieSachsen.de
User

Dresden zum Saisonstart in Kaiserslautern

20.08.2020 von

Foto: Dynamos Trainer Markus Kauczinski gestikuliert. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Dynamo Dresden startet mit einem Auswärtsspiel in die neue Drittliga-Spielzeit. Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski tritt am 18. September (17.45 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern an, wie aus der Spielplan-Veröffentlichung des Deutschen Fußball-Bundes am Donnerstag hervorgeht. Die Partie wird live in der ARD und bei MagentaSport übertragen.

Am zweiten Spieltag empfängt der Zweitliga-Absteiger den SV Waldhof Mannheim. Das erste Ost-Duell für Dynamo steigt am vierten Spieltag mit der Partie gegen den 1. FC Magdeburg.

Der FSV Zwickau trifft am ersten Spieltag (19. bis 21. September) zu Hause auf die SpVgg Unterhaching. Eine Woche später geht es für die Mannschaft von Trainer Joe Enochs auswärts beim MSV Duisburg weiter. Das Sachsen-Derby der Hinrunde zwischen Dresden und Zwickau ist für den sechsten Spieltag (20./21. Oktober) vorgesehen.

Bisher wurde nur das Eröffnungsspiel zwischen Kaiserslautern und Dresden zeitgenau terminiert. Die weiteren Ansetzungen der ersten vier Spieltage nimmt der DFB in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden in den nächsten Tagen im Anschluss an die Terminierungen der 1. und 2. Bundesliga vor.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Dynamos Trainer Markus Kauczinski gestikuliert. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball 3. Liga Dresden Zwickau Deutschland Sachsen Dresden/Zwickau

Laden...
Laden...
Laden...