DieSachsen.de
User

Der erste Test im neuen Jahr: RB Leipzig gegen Ajax

07.01.2017 von

Der erste Test für RB Leipzig im neuen Jahr steht an. An diesem Samstag (15.30 Uhr) tritt der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga im südportugiesischen Albufeira gegen den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam an.Trainer Ralph Hasenhüttl muss dabei auf Angreifer Timo Werner verzichten. Der 20-Jährige erlitt einen Tag vor der Partie im Training eine starke Prellung des linken Sprunggelenks und eine leichte Innenbandverletzung. Zudem absolvierte unter anderen Mittelfeldspieler Naby Keita bisher im Trainingslager in Lagos nur individuelles Training.Gegner Ajax belegt vor dem Start der Rückrunde in der niederländischen Eredivisie den zweiten Platz. Spitzenreiter ist Feyenoord Rotterdam. Ajax gewann elf der bisher 17 Ligaspiele, viermal holte die Mannschaft, zu der im vergangenen Sommer der ehemalige Bundesliga-Profi Heiko Westermann gewechselt war, ein Remis heraus. Zwei Niederlagen kassierte Ajax bisher und damit genauso so viele wie RB Leipzig in seiner ersten Bundesliga-Saison.«Es ist eine spielstarke Mannschaft», sagte Leipzigs Abwehrspieler Willi Orban über das Ajax-Team. «Es wird eine interessante Aufgabe, wie das gegen uns als Pressing-Mannschaft auf dem Platz aussehen wird.»Nach der Partie gegen die Niederländer steht am Mittwoch noch ein weiteres Testspiel auf dem Programm. Gegner wird in Lagos der SC Olhanense sein, Tabellenletzter der zweiten portugiesischen Liga.Am 15. Januar wird der Aufsteiger aus Sachsen zur Generalprobe für den Bundesliga-Wiederbeginn die Glasgow Rangers empfangen. Das erste Pflichtspiel bestreitet die Mannschaft von Hasenhüttl am 21. Januar vor heimischer Kulisse gegen den Tabellenvierten Eintracht Frankfurt.Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbHBilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Portugal Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...