loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bordo - damit sich 2012 nicht wiederholt

Fussball // Champions League // Im Jahr 2012, da hatte noch niemand daran denken können, dass Leipzig irgendwann einmal an der Fussball Champions League teilnehmen würde, musste eine Frau aus Sachsen bitter für ihren Dialekt bezahlen.

Sie hatte im Reisebüro eine Reise nach Porto (Ja, ein Gegner von RB Leipzig) buchen wollen, bekam aber wegen ihres Dialekts ein Ticket nach Bordeaux ausgestellt, da beide Städte auf sächsisch „Bordo“ ausgesprochen werden. Sie hatte noch versucht vor Gericht (Az.: 12 C 3263/11) dagegen anzukämpfen, der Richter gab aber dem Reisebüro Recht und musste die 294 Euro zahlen.

Also passt bitte bei der Buchung auf und überprüft das Schriftliche vor der Unterschrift.

Die Gegner von RB Leipzig lauten: Monaco, Porto und Besiktas.

Text: DieSachsen.de
Bild: pixabay.com