loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bewährungsprobe in Rostock: Aue will Trend fortsetzen

Aues Teamchef Marc Hensel gestikuliert. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Aues Teamchef Marc Hensel gestikuliert. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Der FC Erzgebirge Aue will seinen Aufwärtstrend in der zweiten Fußball-Bundesliga fortsetzen. Nach zwei Siegen und einem Remis in den vergangenen drei Partien vor der Länderspielpause peilt die Mannschaft von Teamchef Marc Hensel am Samstag im Ostderby bei Hansa Rostock (13.30 Uhr/Sky) den ersten Auswärtssieg der Saison an. «Wir können uns weiter hocharbeiten, das ist eine Riesenchance für uns», sagte der 35-Jährige am Donnerstag. «Wir müssen das Spiel an uns reißen und dem Spiel unsere Note aufstülpen.»

Nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Punktspielen sieht Hensel eine positive Tendenz im Team, warnt aber auch zugleich: «Es wäre grob fahrlässig, wenn jetzt einer nur ein Prozent nachgibt. Dann sind in ein paar Wochen wieder da, wo wir herkommen. Aber die Mannschaft hat das erkannt.»

Ungewohnt wird für einige junge Spieler das enge Ostseestadion sein, dass mit bis zu 21.700 zugelassenen Zuschauern gefüllt sein wird. «Das wird eine erste Bewährungsprobe für junge Spieler vor großer Kulisse», sagte Hensel. Der erfahrene Kapitän Martin Männel aber dämpft die Aufregung vor dem siebten Zweitliga-Duell beider Teams und verweist auf die letzten beiden Auswärtsspiele in Rostock: «Zwei Mal haben wir bisher im Ostseestadion gewonnen und ich habe einen Elfmeter gehalten. Wir werden uns straffen, um die gute Statistik fortzusetzen.»

Webseite vom FC Erzgebirge Aue

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH