DieSachsen.de
User

4:0 gegen Dresden: Bielefelds Aufstieg fast sicher

15.06.2020 von

Foto: Bielefelds Nils Seufert und Dresdens Jannis Nikolaou (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Friso Gentsch/dpa-pool/dpa

Arminia Bielefeld ist der achte Aufstieg in die Fußball-Bundesliga nur noch rechnerisch zu nehmen. Nach dem 4:0 (1:0) am Montag im Nachholspiel gegen Dynamo Dresden haben die Ostwestfalen drei Spieltage vor dem Saisonende neun Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten VfB Stuttgart, hinzu kommt eine um 18 Treffer bessere Tordifferenz. Der am Saisonende nach Lens wechselnde Franzose Jonathan Clauss (10.), Andreas Voglsammer bei seinem Startelf-Debüt nach fast fünf Monaten (62.), Torjäger Fabian Klos mit seinem 19. Saisontreffer (65.) sowie Cebio Soukou (87.) schossen die Tore.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Bielefelds Nils Seufert und Dresdens Jannis Nikolaou (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Friso Gentsch/dpa-pool/dpa

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Bielefeld Dresden Deutschland Nordrhein-Westfalen

Laden...
Laden...
Laden...