loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

TU-Forscher: Pöbeleien im Netz unabhängig vom Bildungsniveau

Der Hashtag «#Hass» ist auf einem Bildschirm zu sehen. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archiv
Der Hashtag «#Hass» ist auf einem Bildschirm zu sehen. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archiv

Hetze, Schmähungen und Beleidigungen im Internet hängen nicht vom Bildungsniveau der Absender ab. Das ist eine Erkenntnis aus einem Sonderforschungsprojekt der Technischen Universität Dresden zu Formen der Herabsetzung. «Was offenbar nicht hilft, ist Bildung», sagte Marina Münkler, stellvertretende Sprecherin des Projektes, am Dienstag in Dresden. Pöbeln gehöre im Zeitalter sozialer Medien zu den am meisten verbreiteten Ausdrucksweisen. Pöbeln sei dabei nicht an Pöbel gebunden. Die Forscher zeigen ab Mittwoch Ergebnisse ihrer Arbeit in einer Ausstellung in der Landes- und Universitätsbibliothek.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Hashtag «#Hass» ist auf einem Bildschirm zu sehen. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archiv