DieSachsen.de

Dulig: Aufarbeitung der Nachwendezeit, aber ohne zu spalten

23.04.2019

Sachsens Vize-Regierungschef Martin Dulig (SPD) hält einen neuerlichen Treuhand-Untersuchungsausschuss im Bundestag für wenig zielführend. «Im Gegenteil: Ich sehe eher die Gefahr, dass man dort nur alte Feindbilder pflegen und sich Schuldzuweisungen um die Ohren hauen würde», ..

Forschungsprojekt zu DDR- und Wendeerfahrungen Ostdeutscher

23.04.2019

Fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gehen Wissenschaftler dem Blick von Ostdeutschen auf die DDR und die wende- und einheitsbedingten Umbrüche nach. In einem vierjährigen Forschungsprojekt sollen unter anderem Familien zu ihren persönlichen Erfahrungen befragt werden. Auß ..

Rund 20 Ostermärsche in Ostdeutschland geplant

18.04.2019

An den Feiertagen sind auch in Ostdeutschland zahlreiche Ostermärsche geplant. Neben Abrüstung soll bei einigen Veranstaltungen auch der Umweltschutz angesprochen werden. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auch Jugendliche der «Fridays for Future»-Bewegung wo ..

Laden...

Abrüstung und Umweltschutz sind Themen der Ostermärsche

18.04.2019

Neben Abrüstung soll bei einigen Ostermärschen auch für besseren Umweltschutz demonstriert werden. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Auch Jugendliche der «Fridays for Future»-Bewegung wollen sich an den Protesten beteiligen. Die Veranstalter der Ostermärsche ..

Östliche Städte: Bisher kaum Anträge auf drittes Geschlecht

16.04.2019

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat es in den ersten Monaten seit der Einführung nur wenige Anträge auf eine Eintragung des dritten Geschlechts gegeben. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei den Stadtverwaltungen. Seit Januar können intersexuelle Men ..

MDR-Intendantin will mehr starke Frauen auf dem Bildschirm

13.04.2019

MDR-Intendantin Karola Wille sieht Frauen auch in ihrer Branche weiterhin benachteiligt. «Wir brauchen mehr starke Frauen auf den Bildschirmen», sagte sie laut Mitteilung bei einer Konferenz «Frauen in Medien und Politik» am Samstag in Leipzig. Stereotype von den Geschlechtern ..

Sterbehilfe-Aktion mit Galgen: Stiftung distanziert sich

12.04.2019

Die Stiftung Frauenkirche hat sich von einer Aktion des Entertainers Beppo Küster distanziert, der sich in der Dresdner Altstadt mit einem Galgen für Sterbehilfe einsetzen will. In einer Mitteilung vom Freitag kritisierte die Stiftung, dass die hochsensible Frage «auf äußerst ..

Sächsische Erklärung: Kultur und Wissenschaft für Demokratie

12.04.2019

Fast 100 Einrichtungen aus Kultur und Wissenschaft in Sachsen haben sich in einer gemeinsamen Erklärung zu gesellschaftlicher Vielfalt, Weltoffenheit und gelebter Demokratie bekannt. Bei der Vorstellung der «Sächsischen Erklärung der Vielen» am Freitag in Chemnitz betonten die ..

Sachsens Jugendliche rüsten sich fürs Erwachsenenleben

12.04.2019

Die ersten Jugendweihen in Sachsen haben bereits stattgefunden, für den kommenden Sonntag sind nun die ersten Konfirmationen in den Kirchengemeinden der evangelischen Landeskirche geplant. Die Nachfrage nach den weltlichen und geistlichen Angeboten ist groß.Gerade die J ..

Plauen erinnert an Vorreiter-Rolle in der Wendezeit

12.04.2019

Mit einer Stadtführung erinnert das vogtländische Plauen am Samstag an seine Vorreiter-Rolle während der Friedlichen Revolution 1989. Die Stadt will sich damit auf das 30. Gedenkjahr zum sogenannten Wendeherbst einstimmen. Zahlreiche Veranstaltungen seien 2019 geplant, um Plau ..

Expertinnen: höherer Frauenanteil in deutschen Medienhäusern

11.04.2019

Damit künftig mehr Frauen in Führungspositionen von Medienunternehmen vertreten sind, fordert der Verein ProQuote Medien Quotenregelungen und flexiblere Arbeitszeiten in der Branche. Eine Zählung des Vereins ergab, dass 95 Prozent der Chefredakteure von Regionalzeitungen männl ..

Protest gegen steigenden Mieten in Sachsen und Thüringen

06.04.2019

Die Einwohner mehrerer Städte in Sachsen und Thüringen haben am Samstag gegen steigenden Mieten und Verdrängung protestiert. Die größte Demonstration gab es in Leipzig, wo nach Veranstalterangaben mehr als 2000 Menschen dem Aufruf des Bündnisses «Leipzig für Alle» gefolgt ware ..

Studie: Ostdeutsche und Migranten fühlen sich benachteiligt

02.04.2019

Migranten und Ostdeutsche haben nach einer neuen Studie häufiger schlechter bezahlte Jobs als Westdeutsche. Beide Minderheitengruppen sehen sich zudem ähnlich als «Bürger zweiter Klasse» und nicht anerkannt von der deutschen Gesellschaft. Das geht aus einer Studie des Deutsche ..

Gauck: Ostdeutschen fehlt Durchsetzungswille

02.04.2019

Sehr vielen Ostdeutschen fehlt nach Ansicht von Altbundespräsident Joachim Gauck «dieser absolute Durchsetzungswille». Sie hätten sich eine Wettbewerbsmentalität wie ihre Landsleute im Westen nicht auf natürlichem Wege antrainieren können, sagte Gauck am Montagabend in Berlin ..

Seehofer: Strukturschwäche nicht Regionen vorwerfen

29.03.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat davor gewarnt, strukturschwache Regionen für ihre Probleme verantwortlich zu machen. «Es ist ganz wichtig, dass wir nicht immer den Eindruck in der Öffentlichkeit vermitteln: Ja, die sind ja selber Schuld», sagte der CSU-Politiker am Frei ..

Geld für Sorbisches Institut und Schlesisches Museum

27.03.2019

Das Sorbische Institut Bautzen und das Schlesische Museum Görlitz werden mit finanzieller Hilfe des Freistaates noch barrierefreier. Wissenschafts- und Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) lobte bei der Übergabe der Förderbescheide von insgesamt 320 000 Euro am Mittwoch laut ..

Justizminister dankt ehrenamtlichen Richtern

26.03.2019

Im vergangenen Jahr haben 470 ehrenamtliche Richter Sachsens Verwaltungsgerichte unterstützt. Ohne ihr Engagement sei ein funktionierende Rechtspflege nicht denkbar, sagte Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) am Dienstag bei einem Empfang zum Dank für ihre Tätigkeit in Dresde ..

Tausende protestieren in Sachsen gegen neues Urheberrecht

25.03.2019

Mehrere Tausend Menschen haben in Sachsen für ein freies Internet und Meinungsfreiheit demonstriert. In Leipzig, Dresden und Chemnitz protestierten sie am Samstag gegen die geplante Urheberrechtsreform, über die am Dienstag das Europaparlament abstimmen will. EU-Kommission und ..

Autorin Aydemir: Land wird vielfältiger und ausgrenzender

23.03.2019

Die deutsche Gesellschaft wird aus Sicht der Berliner Schriftstellerin Fatma Aydemir gleichzeitig vielfältiger und ausgrenzender. Im Vergleich zu vor zehn Jahren seien Migranten in der öffentlichen Debatte sichtbarer und erführen mehr Wertschätzung, sagte sie auf der Leipziger ..

Ostritz setzt mit Friedensfest Zeichen gegen rechts

22.03.2019

– Das ostsächsische Ostritz setzt mit dem Friedensfest ein Zeichen gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Extremismus. Zur heutigen Eröffnung wird auch Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) erwartet. «Wir wollen aus der Mitte der Gesellschaft heraus parteiübergrei ..

Grünen-Chef trifft Bloggerin Annalena Schmidt

21.03.2019

Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, kommt am heutigen Donnerstag ins sächsische Bautzen. Wie der Landesgeschäftsführer der Partei mitteilte, will der Politiker bei diesem Besuch am Mittag mit Bloggerin Annalena Schmidt über Rechtsextremismus und zivilgesellschaftl ..

Köpping: Ostritzer Friedensfest als Vorbild für Sachsen

20.03.2019

Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) hat das Ostritzer Friedensfest als Vorbild für ganz Sachsen bezeichnet. «Die Akteure der Zivilgesellschaft stehen hier zusammen, weil sie ihren Ort und die öffentliche Meinung nicht denjenigen überlassen wollen, die fremdenfe ..

Köpping fordert Beistand für Rassismus-Opfer

20.03.2019

Integrationsministerin Petra Köpping hat die Bürger in Sachsen dazu aufgerufen, den Opfern von Rassismus beizustehen. Für nicht wenige Mitmenschen gehörten rassistische Anfeindungen und sogar Übergriffe zur Lebenswirklichkeit, sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch anlässlich d ..

Laden...