DieSachsen.de

Zwickauer OB von Internationalem Auschwitz Komitee geehrt

19.11.2019

Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) ist am Dienstag vom Internationalen Auschwitz Komitee für ihr Engagement gegen Rechtsextremismus geehrt worden. «Sie stehen damit in einer Reihe mit vielen Kommunalpolitikern, die durch rechten Hass im Netz und auf der Straße bedr ..

Soziologe: Friedhöfe müssen auf Wertewandel reagieren

19.11.2019

Der Soziologe Matthias Horx sieht als Folge eines gesellschaftlichen Wertewandels auch neue Trends in der Friedhofskultur. In den vergangenen 20 Jahren hätten sich viele Menschen vom klassischen Grabmal abgewendet, sagte er mit Blick auf den bevorstehenden Totensonntag der Deu ..

Kollegah weist Antisemitismus-Vorwürfe erneut zurück

15.11.2019

Der umstrittene Rapper Kollegah (35) hat Antisemitismus-Vorwürfe gegen ihn erneut entschieden zurückgewiesen. «Ich hab' mit Antisemitismus nichts zu tun, davon distanziere ich mich», sagte er nach Angaben seines Managements am Donnerstagabend bei einem Auftritt in Leipzig. «Ei ..

Laden...

Hilfe bei Gewalt im Netz: Bundeskongress für Zivilcourage

15.11.2019

Über das Thema Zivilcourage diskutieren Wissenschaftler, Verbände und Vereine auf einem Bundeskongress in Sachsen. «Ein Schwerpunkt ist der kompetente Umgang mit körperlicher oder verbaler Gewalt auf der Straße», sagte Organisatorin Yvonne Bonfert von der Aktion Zivilcourage. ..

Internationales Auschwitz Komitee ehrt Oberbürgermeisterin

14.11.2019

Die Oberbürgermeisterin von Zwickau, Pia Findeiß, wird vom Internationalen Auschwitz Komitee für ihr Engagement gegen rechten Hass geehrt. Wie die Organisation am Donnerstag mitteilte, bekommt die SPD-Politikerin die Auszeichnung «Statue B». Der Preis wird der Oberbürgermeiste ..

Gericht bestätigt Kündigung des Gedenkstätten-Vize-Direktors

13.11.2019

Die Kündigung des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin war rechtens. Das hat das Berliner Arbeitsgericht entschieden, wie am Mittwoch mitgeteilt wurde. Zur Begründung hieß es, der frühere Vize-Chef habe sich in vielen Situationen wie Bewerbungsgespräc ..

Förderpreis für Demokratie an Dorf der Jugend Grimma

12.11.2019

Das selbstverwaltete Dorf der Jugend in Grimma (Landkreis Leipzig) hat den mit 5000 Euro dotierten Hauptpreis des Sächsischen Förderpreises für Demokratie 2019 erhalten. Die Jury lobte es bei der Verleihung am Dienstag in Dresden laut Mitteilung als «einmaliges Projekt mit Vor ..

Der Anschlag und die Angst: Wirt besorgt über Lage im Land

11.11.2019

Halle hat die Angst zurückgebracht. Der Anschlag eines Rechtsextremen am 9. Oktober auf eine dortige Synagoge mit zwei Toten wühlt Ali Tulasoglu auf. «Das hat alles wieder hoch gebracht», sagt der 47-Jährige im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur, «ich habe nicht schlafe ..

Nach Brandanschlag: Gastwirt wirft Polizei Untätigkeit vor

11.11.2019

Mehr als Jahr nach dem Brandanschlag auf das türkische Restaurant «Mangal» in Chemnitz hat Gastwirt Ali Tulasoglu der Polizei Untätigkeit vorgeworfen. «Die Polizei hat gar nichts ermittelt», sagte der 47-Jährige im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Unbekannte hatten i ..

Jugendliche unterrichten Altersgenossen in Sachen Demokratie

08.11.2019

Jugendliche sollen an sächsischen Schulen helfen, Rassismus und Diskriminierung zu bekämpfen. Die speziell ausgebildeten jungen Menschen hätten allein aufgrund ihrer Erfahrungen und Sprache einen anderen Zugang zu ihren Altersgenossen, teilte die sächsische Jugendstiftung am F ..

Silbermond-Sängerin bereitet Einfluss von Instagram Sorgen

08.11.2019

Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (35) sorgt sich um den Einfluss, den Instagram und andere soziale Netzwerke auf das Schönheitsideal junger Menschen haben. «Wenn die Welt schon so gewesen wäre, als ich 14 war, weiß ich nicht, ob ich daran nicht zerbrochen wäre. Weil du hast d ..

Stiftung Friedliche Revolution drängt auf Freiheitsdenkmal

07.11.2019

Die Stiftung Friedliche Revolution drängt auf ein Freiheitsdenkmal in Leipzig. Prominente, Politiker, Bürgerrechtler und Unternehmer aus ganz Deutschland unterstützen einen entsprechenden Aufruf, welcher der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.«Wir wollen das Denkmal zu e ..

«Pietätlos und unmöglich»: Kritik an Clevershuttle-Werbung

07.11.2019

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle sorgt mit Werbeplakaten in Leipzig unter dem Motto «Wie Trampen. Nur ohne Axtmörder» derzeit für Diskussionen. In den sozialen Medien mehren sich kritische Stimmen, vor allem nach dem Fall der ermordeten Tramperin Sophia, die in Leipzig st ..

Liedermacher Wolf Biermann singt Nationalhymne nicht gerne

06.11.2019

Der Liedermacher Wolf Biermann (82) singt die deutsche Nationalhymne «aus einem sentimentalen Grund» nicht gerne. In einem «Stern»-Interview berichtete Biermann, wie er 1943 mit seiner Mutter auf der Hamburger Mönckebergstraße gestanden habe, als eine Nazikompanie das Deutschl ..

Zukunft zum Selbermachen: Chemnitzer Festival feiert Utopien

06.11.2019

In Chemnitz wird von diesem Mittwoch an fünf Tage lang nichts weniger als die Zukunft verhandelt: Beim Festival «Aufstand der Utopien» geht es bis Sonntag bei Theaterstücken, Lesungen, Ausstellungen, Workshops und Gesprächsformaten darum, wie die Welt von morgen aussehen könnt ..

Stefanie Kloß: Narbe im Osten muss gepflegt werden

05.11.2019

Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (35) aus Bautzen wünscht sich 30 Jahre nach dem Mauerfall einen sensiblen Umgang mit den Gefühlen der ostdeutschen Menschen. «Da ist eine Narbe, die gepflegt werden muss - und zwar sehr gut und immer wieder», sagte Kloß der Deutschen Presse-Ag ..

Zwickau erinnert an NSU-Opfer: zehn Bäume gepflanzt

03.11.2019

In Zwickau erinnern seit Sonntag zehn Bäume an die Mordopfer der Neonazi-Terrorzelle NSU. «Wir zeigen, dass der NSU ein Teil der Zwickauer Geschichte ist», sagte Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) zur Einweihung des Gedenkortes. Die Bäume und die Gedenktafeln mit den Namen ..

Mehr Stiftungen in Sachsen

02.11.2019

Trotz Minizinsen auf Guthaben bei Banken und Sparkassen werden in Sachsen weiterhin gemeinnützige Stiftungen gegründet. Wie Landesdirektion Sachsen in Chemnitz auf dpa-Anfrage mitteilte, wurden allein im vergangenen Jahr 25 neue Stiftungen bürgerlichen Rechts anerkannt. Deren ..

Westernhagen: Kann Lorbeeren für «Freiheit» nicht annehmen

01.11.2019

Der Deutschrock-Musiker Marius Müller-Westernhagen (70) hatte mit seinem Lied «Freiheit» keine Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten im Sinn. «Ich kann dafür die Lorbeeren einfach nicht entgegennehmen», sagte er am Freitag in einem Interview der Deutschen Presse-Agent ..

Kündigung nach Protest gegen Rassismus: Prozess geht weiter

29.10.2019

Im Berufungsprozess um die Kündigung eines sächsischen Leiharbeiters, der sich bei BMW gegen angebliche rassistische Äußerungen gewehrt hat, werden die Karten neu gemischt. Das bayerische Landesarbeitsgericht hat in der ersten mündlichen Verhandlung am Dienstag in München ange ..

Kündigung nach Widerstand gegen rassistische Äußerungen

29.10.2019

Der Fall eines sächsischen Leiharbeiters, der nach Widerstand gegen rassistische Äußerungen eines festangestellten Kollegen bei BMW seinen Job verlor, beschäftigt erneut die Justiz. Das bayerische Landesarbeitsgericht verhandelt heute die Berufung der Leiharbeitsfirma. Die ers ..

Kündigung nach Widerstand gegen Rassismus vor Gericht

29.10.2019

Der Fall eines sächsischen Leiharbeiters, der nach Widerstand gegen rassistische Äußerungen eines festangestellten Kollegen bei BMW seinen Job verlor, beschäftigt erneut die Justiz. Das bayerische Landesarbeitsgericht verhandelt am Dienstag die Berufung der Leiharbeitsfirma. D ..

Von Mänteln bis Schuhen: Kleiderkammern für Winter gerüstet

26.10.2019

Vor dem Winterbeginn sind die Kleiderkammern für Bedürftige in Sachsen gut gefüllt. «Wir haben ein gutes Spendenaufkommen. Warme Bekleidung ist kein Problem», sagt die Projektleiterin des Sozialen Kaufhauses in Dresden, Silvia Restel, der Deutschen Presse-Agentur. Ihren Angabe ..

Laden...