loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

1,5 Millionen Euro aus Deutscher Fernsehlotterie für Sachsen

Zahlreiche Banknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Zahlreiche Banknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Aus der Deutschen Fernsehlotterie sind im vergangenen Jahr insgesamt 1,5 Millionen Euro nach Sachsen geflossen. Damit wurden nach Angaben der Staatskanzlei in Dresden vom Mittwoch zusammen mit der Stiftung Deutsches Hilfswerk 14 soziale Projekte im Freistaat gefördert. Das Geld hilft unter anderem bei der Einrichtung von Begegnungsstätten und Beratungsstellen, bei der Entwicklung von sozialen Quartieren oder beim Neubau eines Familienzentrums. Bundesweit wurden für Vorhaben zur Stärkung des solidarischen Miteinanders zusammen 42,4 Millionen Euro ausgegeben. Gerade die Corona-Pandemie zeige, wie wichtig es für die Gesellschaft sei, sagte Staatskanzlei-Chef Oliver Schenk, der für die Unterstützung dankte.

Pressemitteilung mit Liste der geförderten Projekte

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH