loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Frauenkirche Dresden soll WLAN-Netz bekommen

Die Dresdner Frauenkirche soll ein WLAN-Netz erhalten. In der diesjährigen Wartungswoche ab kommenden Montag werden dafür fast 1000 Meter Kabel verlegt, wie die Stiftung Frauenkirche am Donnerstag in Dresden mitteilte. Wann das Netz fertig ist und genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Vom kommenden Montag an bleibt die Kirche wegen Wartung und Reinigung fünf Tage geschlossen.

Dann gehen Tischler, Maler, Restauratoren, Techniker und Reinigungsfachkräfte ein und aus. In der turnusmäßigen Schließzeit werden elektrische Anlagen gewartet, das Holzgestühl aufgearbeitet sowie Tür- und Wandflächen ausgebessert. Laut Stiftung sind mehr als 40 Handwerker aus 15 Gewerken im Einsatz. Für die jährliche Wartung werden jeweils 45.000 Euro veranschlagt.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten