DieSachsen.de

Tom Wlaschiha in neuer «Stranger Things»-Staffel

14.02.2020

Der deutsche Schauspieler Tom Wlaschiha («Game of Thrones») hat eine Rolle in der neuen Staffel der Netflix-Mysteryserie «Stranger Things» ergattert: Im ersten Trailer zur vierten Staffel, den der Streamingdienst am Freitag auf Twitter veröffentlichte, ist der 46-Jährige als W ..

Neue Internetplattform informiert über Leipziger Neuseenland

07.02.2020

Das Leipziger Neuseenland hat jetzt eine eigene Internetplattform, die Bürger über Projekte und Maßnahmen in der ehemaligen Tagebauregion informiert. Wie der Landkreis Leipzig am Freitag mitteilte, soll das Angebot zu mehr Transparenz beitragen und außerdem Fachinformationen u ..

Technologie-Dienstleister Komsa erwartet Milliarden-Umsatz

05.02.2020

Der sächsische Technologie-Dienstleister Komsa AG erwartet für das Jahr 2019 erneut einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Man rechne damit, mit rund 1,1 Milliarden Euro diese Marke zum fünften Mal hintereinander zu übertreffen, sagte der Vorstandsvorsitzende Uwe Baue ..

Laden...

Linke kritisiert Verbots-Urteil von «Linksunten.Indymedia»

30.01.2020

Die Linke hat das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Verbot des linksextremen Internet-Portals «Linksunten.Indymedia» kritisiert. Das Verfahren gegen das Verbot der Plattform erscheine als «juristisch-politische Farce», erklärte Ulla Jelpke, innenpolitische Sprecherin de ..

Bundesgericht verhandelt über Indymedia-Verbot

29.01.2020

Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen hat am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Verhandlung zum Verbot der linksradikalen Internet-Plattform «Linksunten.Indymedia» begonnen. Der Vorplatz des Gerichts war am Mittwoch mit Gittern abgesperrt, die Polizei war mit etlichen Ei ..

«Linksunten.Indymedia»: Bundesgericht verhandelt über Verbot

29.01.2020

Das Verbot der linksradikalen Internet-Plattform «Linksunten.Indymedia» steht heute am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Die Richter müssen über fünf Klagen gegen das Vereinsverbot entscheiden. Wann das Urteil fällt, war noch offen.Das Bundesinnenmi ..

Georg Maier verurteilt Gewalt bei Indymedia-Demo

26.01.2020

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Georg Maier (SPD), hat die linksextremistischen Ausschreitungen bei der Indymedia-Demonstration in Leipzig scharf kritisiert. «Ich verurteile die Gewalttaten und insbesondere die Angriffe auf Polizistinnen und Polizisten ... aufs Sch ..

Leipzigs Stadtchef entsetzt über Gewalt bei Indymedia-Demo

26.01.2020

Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat entsetzt auf den Gewaltausbruch bei der Indymedia-Demonstration reagiert. «Was geht in Menschen vor, die so hassen? Sie wüten gegen alles, alles, für das wir täglich eintreten: gegen Respekt, gegen Demokratie und Rücksich ..

Wöller verurteilt Gewalt bei Indymedia-Demonstration

26.01.2020

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hat die Gewalt bei der Indymedia-Demonstration in Leipzig scharf verurteilt. Wer Journalisten und Polizisten angreift, greife die Meinungsfreiheit und die friedliche Gemeinschaft an, erklärte der Minister auf Twitter.Die Demons ..

Indymedia-Demo in Leipzig bleibt nicht friedlich

25.01.2020

Die Demonstration gegen das Verbot der Plattform «Linksunten.Indymedia» in Leipzig ist am Samstagabend nicht friedlich geblieben. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Bengalos und Böller, wie eine dpa-Reporterin berichtete. Zudem zertrümmerten sie das Glas eines Warte ..

Polizei: Rund 1300 Teilnehmer bei Indymedia-Demo in Leipzig

25.01.2020

Rund 1300 Menschen haben laut Polizei am Samstagabend in Leipzig gegen das Verbot der Plattform «Linksunten.Indymedia» protestiert. Die Demonstranten versammelten sich vor dem Bundesverwaltungsgericht, wo kommenden Mittwoch über Klagen gegen das Verbot verhandelt wird. Die Kun ..

«Goldener Spatz»: 660 Kinder bewerben sich für Festivaljury

25.01.2020

Rund 660 Jungen und Mädchen haben sich als Jurymitglied des diesjährigen Kinder-Medienfestivals «Goldener Spatz» in Thüringen beworben. 30 junge Filmfans wurden ausgewählt, wie die Deutsche Kindermedienstiftung «Goldener Spatz» am Samstag in Erfurt mitteilte. Sie dürfen in der ..

Aufbau der Cyberagentur des Bundes verzögert sich weiter

16.01.2020

Der Aufbau einer angekündigten neuen Cyberagentur des Bundes im Raum Leipzig/Halle geht nur schleppend voran. Knapp ein Jahr nach der Verkündung der Pläne ist die Einrichtung noch nicht einmal offiziell gegründet, wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums auf Anfrage der ..

Lausitz startet Internetportal für Investoren

10.01.2020

Für eine Ansiedlung in der Lausitz brauchen mögliche Investoren einen Überblick über die Standortbedingungen in der Region. Dafür haben die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und Sachsen (WFS) am Freitag in Cottbus eine länderübergreifende Webseite freigeschaltet. Auf dem ..

Streik: Amazon-Mitarbeiter bis Heiligabend in Ausstand

21.12.2019

Der Streik bei Amazon in Leipzig geht bis Weihnachten weiter. Am Samstagmorgen gingen etwa 200 Mitarbeiter in den Ausstand, wie Verdi-Streikleiter Thomas Schneider sagte. Die Gewerkschaft wollte den Amazon-Standort in Leipzig ursprünglich von Montag bis Samstag bestreiken. Kur ..

Betreiber von Internetplattformen verlegt Hauptsitz

18.12.2019

Der Betreiber von Internetplattformen für Geschäftskunden Mercateo verlegt seinen Hauptsitz von München nach Leipzig. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Leipzig weiter mitteilte, soll die Zahl der Beschäftigten insgesamt in den nächsten fünf Jahren von etwa 580 auf rund 850 st ..

Amazon-Mitarbeiter in Leipzig streiken erneut

16.12.2019

Wenige Tage vor Weihnachten haben Amazon-Mitarbeiter in Leipzig am Montag die Arbeit niedergelegt. «Aktuell streiken 250 Mitarbeiter», sagte Thomas Schneider von der Gewerkschaft Verdi am Montagmorgen. Im Laufe des Tages rechnete er mit einer Beteiligung von etwa 400 Beschäfti ..

Verdi will Streiks bei Amazon fortsetzen

15.12.2019

Wenige Tage vor Weihnachten will die Gewerkschaft Verdi die Streiks beim Versandhändler Amazon fortsetzen. Von Sonntagnacht bis nächsten Samstag seien die Beschäftigten zum «Adventsstreik» aufgerufen, teilte Verdi-Sprecher Jörg Lauenroth-Mago am Sonntag in Leipzig mit. Gerade ..

Bundesamt für Cyber-Sicherheit nimmt Arbeit in Freital auf

11.12.2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat erstmals einen Standort außerhalb Bonns eröffnet. Im sächsischen Freital sollen fortan 200 neue Arbeitsplätze entstehen. Zunächst residiert das Amt in einem Gründerzeithaus, später soll es einen Neubau geben. «W ..

Bundesamt für Cyber-Sicherheit eröffnet Standort in Freital

11.12.2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eröffnet heute im sächsischen Freital seinen neuen Standort. Mit dabei sind Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) und BSI-Präsident Arne Schönbohm. In Freital sollen bis Ende 2020 rund 200 neue Stellen entstehe ..

Für mehr Cybersicherheit: Neuer Standort für Bundesamt

06.12.2019

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) öffnet am kommenden Mittwoch in Freital seinen neuen Standort. Das teilte die Behörde am Freitag mit. Die Ansiedlung hatten Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) ber ..

Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

04.12.2019

Falsche Identitäten, falsche Autohäuser - und ein Millionenbetrug: Am Landgericht München I beginnt am Mittwoch (9.00 Uhr) ein Prozess gegen fünf mutmaßliche Betrüger, die Autokäufer im Internet mit Fake-Autohäusern um insgesamt mehr als eine Million Euro gebracht haben sollen ..

Verdi: Erneut mehrtägige Streiks bei Amazon

29.11.2019

Mit bundesweit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Während der umsatzstarken Einkaufstage «Black Friday» und «Cyber Monday» legen Beschäftigte an allen Stando ..

Laden...