DieSachsen.de

Mittel für Digitalisierung von Schulen fast ausgeschöpft

09.09.2020

Die nach der Richtlinie Digitale Schulen in Sachsen zur Verfügung stehenden Mittel sind fast ausgeschöpft. Bislang seien für die 250 Millionen Euro, die ausgereicht werden sollen, 448 Anträge mit einem Volumen von 227 Millionen Euro bereits bewilligt worden, teilte das Kultusm ..

Polizei Sachsen entschuldigt sich erneut nach Twitter-Ärger

07.09.2020

Nach dem Ärger um einen Retweet auf dem offiziellen Twitter-Account der Polizei Sachsen hat das Social-Media-Team am Montag mit einer weiteren Entschuldigung nachgelegt. Das Teilen des Tweets eines anderen Nutzers sei ein Versehen gewesen, erklärte die Polizei erneut via Twitt ..

«Linkes Pack»: Polizei Sachsen entschuldigt sich für Retweet

06.09.2020

Die Polizei Sachsen ist im Zusammenhang mit den Krawallnächten in Leipzig wegen eines sogenannten Retweets heftig in die Kritik geraten - und hat sich entschuldigt. Auf dem offiziellen Twitter-Account der Polizei war demnach am Sonntag ein Tweet eines anderen Nutzers geteilt w ..

Laden...

Digitalisierung von Schulen: Fördermittel fast ausgeschöpft

01.09.2020

Der Topf mit Fördermitteln für die Digitalisierung von Schulen in Sachsen ist fast ausgeschöpft. Von den insgesamt vorgesehenen 250 Millionen Euro seien 224,5 Millionen Euro für 436 Anträge bewilligt worden, teilte das Kultusministerium am Dienstag in Dresden mit. Damit seien ..

Premiere für virtuellen Konzertsaal: Grimaud und Vogler

19.08.2020

Musiker, die während der Corona-Pandemie live auftreten und damit ihren Lebensunterhalt verdienen wollen, haben eine neue Möglichkeit im Internet: die Streaming-Plattform Dreamstage, die unter anderem vom Cellisten Jan Vogler gegründet wurde. Am kommenden Samstag gibt es dort ..

Eineinhalb Jahre nach Ankündigung: Cyberagentur gegründet

11.08.2020

Eineinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung ist die neue Cyberagentur des Bundes mit Übergangssitz in Halle offiziell gegründet worden. Eine entsprechende Urkunde sei unterzeichnet worden, teilte das Bundesverteidigungsministerium am Dienstag in Berlin mit. Bundesverteidigung ..

Bischof: Bei digitalen Formaten fehlt Emotionalität

09.08.2020

Internet und Streaming helfen nach Ansicht von Heinrich Timmerevers nur bedingt bei der Glaubensausübung. «Christ sein braucht ein reales Miteinander», sagte der Bischof des Bistums Dresden-Meissen. Dabei spiele Emotionalität durch direkten Kontakt eine große Rolle. «Christ se ..

BGH bestätigt Unister-Urteil des Landgerichts überwiegend

07.08.2020

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat ein Urteil des Landgerichts Leipzig gegen zwei frühere Manager des Internet-Reiseunternehmens Unister überwiegend bestätigt. Die Revisionen seien in großen Teilen erfolglos geblieben, teilte das Leipziger Landgericht am Freitag mit. ..

Musikfestspiele streamen Konzerte für weltweites Publikum

30.07.2020

Konzerte der Dresdner Musikfestspiele am Stammsitz und anderen Orten werden künftig regelmäßig im Internet übertragen. Der virtuelle Konzertsaal entsteht in Kooperation mit der Streaming-Plattform Dreamstage und soll ein weltweites Publikum erreichen. «Die Covid-19-Krise hat u ..

Verdi ruft erneut zu Arbeitsniederlegungen bei Amazon auf

28.06.2020

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will in dem seit über sieben Jahren andauernden Tarifkonflikt mit dem Online-Händler Amazon nicht locker lassen. Für diesen Montag und Dienstag hat Verdi die Beschäftigten an sechs Standorten des Versandhandelskonzerns zu Arbeitsniederlegu ..

Durchsuchungen wegen eines illegalen Internet-Handelsplatzes

24.06.2020

Bei einer bundesweiten Aktion gegen einen illegalen Internet-Handelsplatz sind auch in Sachsen Wohnungen und Nebengebäude von Nutzern durchsucht worden. Es handelte sich um acht Objekte in Dresden, Leipzig und in den Landkreisen Meißen sowie Mittelsachsen, wie die Generalstaat ..

Bislang 83 Millionen Euro aus Digitalpakt Schule bewilligt

18.06.2020

Interaktive Tafeln, Laptops und Tablets. Das Land Sachsen hat bislang 83 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule bewilligt. Insgesamt stehen rund 250 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Kultusministerium am Donnerstag in Dresden mitteilte. Bislang sind demnach 248 Anträge ..

OLG: Ausschluss von «Hassorganisationen» im Netz zulässig

16.06.2020

Soziale Netzwerke dürfen «Hassorganisationen» ausschließen. Im Rechtsstreit zwischen dem «Ein Prozent e.V.» aus Oybin (Landkreis Görlitz) und Facebook um die Zulässigkeit der Account-Löschung bei Facebook und Instagram bestätigte das Oberlandesgericht (OLG) Dresden am Dienstag ..

Facebook-Account rechten Vereins gelöscht: Urteil erwartet

16.06.2020

Das Oberlandesgericht (OLG) Dresden will heute seine Entscheidung im Rechtsstreit zwischen dem «Ein Prozent e.V.» aus Oybin (Landkreis Görlitz) und Facebook verkünden. Der als rechts geltende Verein wendet sich gegen die Löschung seiner Kundenkonten in den sozialen Netzwerken ..

MDR: Cyberagentur des Bundes nimmt Arbeit auf

15.06.2020

Die neue Cyberagentur des Bundes hat einem Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) zufolge ihre Arbeit in Halle aufgenommen. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums bestätigte dies nicht offiziell, konnte den Bericht auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag ..

Städtetag-Präsident rät zu Strafanzeigen bei Hetze

04.06.2020

Damit Drohungen und Hetze gegen Politiker nicht noch mehr um sich greifen, rät der Präsident des Deutschen Städtetages, Burkhard Jung, strafbares Verhalten immer der Polizei zu melden. «Ich empfehle allen Betroffenen, alle strafwürdigen Vorkommnisse konsequent zur Anzeige zu b ..

Land: Zugang zu Videotelefonie und Internet für Gefangene

18.05.2020

Gefangene in deutschen Gefängnissen sollen nach dem Willen des sächsischen Justizministeriums Zugang zu Videotelefonie und Internet bekommen. Man setze sich für eine weitere Digitalisierung des Justizvollzugs ein, teilte das Ministerium in Dresden am Montag vor einer Videokonf ..

Stadt Leipzig plant Pionierregion für 5G-Technologie

14.05.2020

Die Stadt Leipzig plant eine Pionierregion mit 5G-Technologie im Norden der Stadt. «Wir sehen darin einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, den nach und nach viele Regionen für sich erschließen», sagte Clemens Schülke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipz ..

Verdi will nach Corona-Zwangspause wieder Amazon bestreiken

14.05.2020

Die Gewerkschaft Verdi will den Tarifkonflikt mit dem Online-Händler Amazon nach einer coronabedingten Zwangspause wieder ankurbeln. «Wir bleiben am Ball und werden jetzt die nächsten Aktivitäten ins Leben rufen», sagte der für den Einzel- und Versandhandel zuständige Verdi-Bu ..

Ex-Vorstandschef Bauer verlässt Komsa-Unternehmen

30.04.2020

Vier Wochen nach der Berufung eines neuen Vorstandsvorsitzenden beim Technologie-Dienstleister Komsa AG verlässt der bisherige Chef Uwe Bauer das Unternehmen. Bauer habe mit dem Aufsichtsrat auf eine einvernehmliche Beendigung seiner Vorstands- und Geschäftsführerfunktionen ge ..

Amazon sucht mit Kameras nach Annäherungspunkten in Lagern

23.04.2020

Amazon greift in der Corona-Krise auch in deutschen Logistikzentren auf Kamerabilder zurück, um zu erkennen, wann Beschäftigte einander bei der Arbeit zu nahe kommen. Auf dieser Basis sollen die Betriebsabläufe verbessert werden, um eine Ansteckungsgefahr zu verringern. Amazon ..

76-jähriger Leipziger wird Opfer von Computerbetrügern

17.04.2020

Unbekannte haben über mehrere Tage den Computer eines 76-Jährigen in Leipzig lahmgelegt und ihn um mindestens 5000 Euro betrogen. Als der Mann am 9. April seinen Computer startete, erschien ein schwarzer Bildschirm und ihm wurde mitgeteilt, dass das Gerät gehackt worden sei, w ..

Johannes-Passion im Livestream begeistert Zuhörer weltweit

10.04.2020

Die Aufführung der Johannes-Passion per Livestream aus der Leipziger Thomaskirche hat am Karfreitag weltweit Tausende Zuschauer begeistert. Unter strengen Corona-Auflagen des Ordnungsamtes brachten zehn Künstler in der leeren Kirche die Bachmusik zu Gehör. Zudem wurden Chöre a ..

Laden...