DieSachsen.de
User

eSports-Festival DreamHack Leipzig beginnt

13.01.2017 von

Streaming, eSports-Turniere, Cosplay - auf dem Leipziger Messegelände beginnt am Freitag (10.00 Uhr) das zweite eSports-Festival DreamHack in Leipzig. Bei ihm dreht sich bis Sonntag alles um Computerspiele. Bei einer LAN-Party mit 1500 Plätzen können die Gamer 56 Stunden am Stück durchspielen. Bei einem Counterstrike-Turnier wetteifern eSportler um 100 000 Euro Preisgeld.

Zudem gibt es eine Streaming-Area, wo Fans Deutschlands bekanntesten Streamern über die Schulter schauen können. Für Kostümfreunde steht ein Cosplay-Contest an. Die Leipziger Messe hofft auf ähnlich viele Besucher wie bei der ersten DreamHack; 2016 waren 13 000 Besucher gekommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Internet Computer Messen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...