loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Weiterer Protest gegen hohe Spritpreise

Mit einer Sternfahrt nach Dresden haben am Samstag mehrere Lkw-Kolonnen gegen die gestiegenen Spritpreise protestiert. Nach Angaben der Polizei beteiligten sich mehr als 170 Fahrzeuge, vorwiegend Lastwagen. Auf den Routen sei es durch die Protestaktion zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Der Protest war durch Hupkonzerte weithin hörbar.

Schon am Vortag hatte in Dresden der Landesverband des Verkehrsgewerbes gegen die hohen Kraftstoffpreise demonstriert. Dazu hatten Dutzende Lastwagen und Busse einen Korso durch die Innenstadt formiert und den Verkehr auf einigen Straßen ausgebremst.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten