loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Tausende Menschen bei Demos gegen Inflation und Politik

In Sachsen haben am Montagabend in zahlreichen Städten Menschen gegen die Corona-Maßnahmen, gegen den Krieg in der Ukraine, die Energiekrise sowie die steigende Inflation protestiert. In Leipzig zählte die Polizei nach Angaben von Dienstag bei einer Veranstaltung rund 1200 Teilnehmer. Auch in Dresden wurde demonstriert. Die Polizei machte dort jedoch keine Angaben zu den Teilnehmerzahlen.

In den früheren sächsischen Corona-Demo-Hotspots der Landkreise Görlitz und Bautzen meldete die Polizei 3700 Teilnehmer. Die Polizei erstattete in elf Fällen Strafanzeige wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz. In Radeberg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts einer Bedrohung. Mehrere Unbekannte sollen sich nach Angaben der Beamten während einer Versammlung um das Fahrzeug einer Frau gestellt und gegen die Karosserie getreten haben.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten