loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen kann weiteres Geld für Städtebauförderung verteilen

Thomas Schmidt (CDU) steht anlässlich einer Sitzung des Landtags. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Thomas Schmidt (CDU) steht anlässlich einer Sitzung des Landtags. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Sachsen kann weiteres Geld für die Städtebauförderung verteilen. Rund 166,4 Millionen Euro stehen bis 2024 aus Mitteln des Bundes und des Freistaates bereit, wie der für Städtebau zuständige Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt (CDU) am Dienstag in Dresden mitteilte. Konkret geht es um die Bund-Länder-Programme «Städtebauförderung» und «Investitionspakt Soziale Integration im Quartier». Das sächsische Kabinett stimmte am Dienstag entsprechenden Verwaltungsvereinbarungen mit dem Bund zu.

«Wir können die Städtebauförderung weiterhin auf hohem Niveau fortführen und unsere Gemeinden bei ihren städtebaulichen Anpassungsbedarfen unterstützen», erklärte Schmidt. Mit den Fördermitteln könnten Gebäude saniert, städtische Plätze neu gestaltet, Grün- und Freiflächen ausgebaut sowie Familienzentren, Kindertagesstätten oder Freizeittreffs für Jugendliche geschaffen werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Thomas Schmidt (CDU) steht anlässlich einer Sitzung des Landtags. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild