DieSachsen.de
User

Sachsen eröffnet neues Verbindungsbüro in Wrocław

02.07.2020 von

Foto: Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Sachsen richtet ein neues Verbindungsbüro in der polnischen Stadt Wrocław ein. Die Einweihung des Büros im früheren Breslau soll am 8. Juli im Beisein von Europaministerin Katja Meier (Grüne) und Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) erfolgen, teilte die Regierung am Donnerstag mit. Der Marschall der sächsischen Partnerwojewodschaft Niederschlesien, Cezary Przybylski, werde Kretschmer das Ehrenabzeichen für Verdienste um die Woiwodschaft Niederschlesien verleihen. Außerdem hat sich auch die Marschallin der Partnerwojewodschaft Lubuskie, Elzbieta Anna Polak, angemeldet.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Regierung Sachsen Polen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...