loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Parlaments-NSU-Ausschuss: Auch in Sachsen Versäumnisse

dpa / Sebastian Kahnert
dpa / Sebastian Kahnert

Der NSU-Ausschuss des Sächsischen Landtages sieht Versäumnisse bei der Aufklärung des «Nationalsozialistischen Untergrundes» auch im Freistaat. Es gebe zwar keine nachweisbare Schuld der sächsischen Behörden, aber leider habe es im Landesamt für Verfassungsschutz eine «inkongruente Auswertung der vorliegenden Informationen aus dem NSU-Umfeld gegeben», sagte Ausschusschef Lars Rohwer (CDU) am Montag nach Verabschiedung des Abschlussberichtes. Details nannte er nicht. Linke und Grüne wollen am Mittwoch ihre Bewertung vorlegen. Der Ausschuss sollte mögliche Versäumnisse sächsischer Behörden im Umgang mit dem NSU untersuchen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Kahnert