DieSachsen.de
User

Mitgliederschwund bei Freiwilliger Feuerwehr gestoppt

06.06.2020 von

Foto: Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Freiwillige Feuerwehr in Sachsen hat wieder mehr Zulauf. Wie das Innenministerium bei einer dpa-Umfrage mitteilte, gab es 2019 erstmals wieder einen leichten Anstieg auf mehr als 43 000 Mitglieder. «Erfreulicherweise konnte der Mitgliederschwund der letzten Jahre in den aktiven Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehren gestoppt werden», sagte ein Ministeriumssprecher. Von 2013 bis 2016 war die Mitgliederzahl den Angaben zufolge von mehr als 44 000 auf rund 42 700 zurückgegangen. Um den Generationswechsel der Berufsfeuerwehren aufzufangen, soll die Ausbildungskapazität verdoppelt werden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kommunen Gesellschaft Feuerweht Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...