DieSachsen.de
User

Dulig: Olaf Scholz der «Richtige» als SPD-Kanzlerkandidat

10.08.2020 von

Foto: Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen. Foto: Kay Nietfeld/dpa/archiv

Der SPD-Ostbeauftragte und sächsische Landesvorsitzende Martin Dulig hat den Beschluss der SPD-Bundesspitze begrüßt, Olaf Scholz zum Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2021 zu nominieren. Er freue sich, dass seine Partei hier früh für klare Verhältnisse sorge, sagte Dulig am Montag in Dresden. Mit ihm mache die SPD den Wählern das richtige Angebot, «den eingeschlagenen Weg fortzusetzen und das Land gut durch die Krise zu führen».

Scholz habe in Landes- und Bundespolitik gezeigt, «dass er standhaft und verantwortungsvoll Krisen und Herausforderungen meistern kann», hob Dulig hervor. Dieser stehe zudem für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und Respekt vor den Menschen. «Wir brauchen keine neoliberalen Experimente, sondern einen klaren Kurs zur Stärkung des Sozialen und zur Bekämpfung der Ungleichheit in unserem Land.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen. Foto: Kay Nietfeld/dpa/archiv

Mehr zum Thema: Parteien SPD Sachsen Deutschland Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...