loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

CDU-Kandidat Emanuel bleibt Landrat in Nordsachsen

Kai Emanuel bleibt Landrat in Nordsachsen. Der parteilose Diplom-Verwaltungswirt, der für die CDU antrat, erhielt auf Anhieb 62,9 Prozent der Stimmen, wie das Statistische Landesamt am Sonntagabend auf seiner Internetseite bekanntgab. Damit ließ Emanuel die Kandidatin der rechtsextremen Freien Sachsen, Uta Hesse, deutlich hinter sich. Sie erhielt 20,0 Prozent der Stimmen. Schlusslicht war der gemeinsame Kandidat von SPD, Linken und den Grünen, Torsten Pötzsch, für den sich 17,1 Prozent der Wählerinnen und Wähler entschieden. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,5 Prozent.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten