loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Ausschuss: 35 Millionen Euro für Kultur und Tourismus

Aus dem Fonds zur Bewältigung der Corona-Pandemie gehen gut 35 Millionen Euro an Hilfsprogramme für die Kultur- und Tourismusbranche. Der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtages bewilligte am Mittwoch die Mittel. 30 Millionen sind für Kulturprojekte gedacht, 5,6 für den Tourismus. «Die Pandemie war für unsere sächsische Kultur- und Tourismuslandschaft sehr kräftezehrend und existenzbedrohend», erklärte die zuständige Ministerin Barbara Klepsch (CDU). Mit den Förderprogrammen wolle man die kulturelle und touristische Infrastruktur sichern. «Gleichzeitig wollen wir den Einrichtungen nach den langen Zwangspausen beim Neubeginn helfen.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten