DieSachsen.de

Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange

30.11.2019

Schauspieler Götz Schubert hat die Zeit nach dem Mauerfall in zwiespältiger Erinnerung. «Ich war am Anfang meiner Laufbahn, 1987 bin ich ans Maxim-Gorki-Theater gegangen, und der Aufbruch zwei Jahre später war für mich ein Geschenk», sagte der 56-Jährige, der im sächsischen Pi ..

Fachtagung: Offene Wunde Kindesverlust in der DDR

14.11.2019

Der Verlust eines Kindes in der DDR ist für viele Betroffene noch immer eine offene Wunde. Dies wurde bei der Fachtagung «Zwischen Zweifel und Akzeptanz. Kindstode, Kindesentzug und Adoptionen in der DDR - Der Umgang mit dem Unfassbaren» am Donnerstag in Schwerin deutlich. Man ..

Freiheitswolke am Brandenburger Tor abgebaut

11.11.2019

Nach den Feiern zum 30. Jahrestag des Mauerfalls gibt es ein großes Interesse an den Bändern der Freiheitswolke, die am Brandenburger Tor in Berlin schwebte. Institutionen und Archive hätten angefragt, ob sie die Streifen mit Wünschen, Hoffnungen und Ideen von 30 000 Menschen ..

Laden...

Sachsen feiern Mauerfall an ehemaliger innerdeutscher Grenze

10.11.2019

Nicht nur in Berlin ist am Wochenende an den 30. Jahrestag des Mauerfalls erinnert worden. Auch in Sachsen und Bayern wurde gefeiert. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) würdigte bei einer Festveranstaltung in Plauen am Samstagabend den Beitrag der Bürger diese ..

Seehofer: Mauerfall «mein schönstes Erlebnis in der Politik»

09.11.2019

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erfüllt die Wende auch 30 Jahre nach dem Mauerfall mit großer Freude. «Die deutsche Einheit war für mich das schönste politische Erlebnis, das ich in 50 Jahren Politik hatte», sagte Seehofer am Samstag im oberfränkischen Hof.Bei ..

Trabikorso durchbricht noch einmal symbolisch die Mauer

09.11.2019

Am 30. Jahrestag des Mauerfalls hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) an den Mut der Revolutionäre in der DDR erinnert. Aus anfänglichen Bürgerinitiativen sei 1989 eine Volksbewegung geworden, die sich gegen die SED-Diktatur stellte und die die Mauer von Ost nach We ..

Bischof: Erinnerung an friedliche Revolution nachdenklicher

09.11.2019

Die Erinnerung an die friedliche Revolution vor 30 Jahren fällt nach den Worten des evangelischen Bischofs von Berlin und Brandenburg, Markus Dröge, in diesem Jahr nachdenklicher als vor fünf Jahren aus. Der Anschlag auf die Synagoge in Halle habe alle aufschrecken lassen, sag ..

Merkel: Hass, Rassismus und Antisemitismus entgegentreten

09.11.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls dazu aufgerufen, Hass, Rassismus und Antisemitismus entschlossen entgegenzutreten. Zugleich forderte sie die Menschen bei den zentralen Feierlichkeiten in Berlin am Samstag auf, sich nicht ent ..

Steinmeier dankt Osteuropäern für Beitrag zu Mauerfall

09.11.2019

Bei den Mauerfall-Feierlichkeiten in Berlin hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Menschen in Tschechien, der Slowakei, in Ungarn und Polen für ihren maßgeblichen Beitrag zur Wiedervereinigung gedankt. «Ohne den Mut und den Freiheitswillen der Polen und Ungarn, der T ..

Erinnerung an Mauerfall in Berliner Gedenkstätte

09.11.2019

In der zentralen Mauer-Gedenkstätte in Berlin ist an den Fall der Mauer vor 30 Jahren erinnert worden. Zu der Gedenkveranstaltung auf dem früheren Todesstreifen an der Bernauer Straße kamen am Samstag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel (C ..

Gedenken im früheren Grenzgebiet 30 Jahre nach Mauerfall

09.11.2019

Veranstaltungen im früheren deutsch-deutschen Grenzgebiet erinnern am heutigen Samstag an den Fall der Mauer vor 30 Jahren. Bei Gedenkveranstaltungen in Hof und Plauen wollen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport auf den Mauerfall und die drei Jahrzehnte danach zurückbli ..

30 Jahre Mauerfall: Deutschland feiert und erinnert sich

09.11.2019

Deutschland feiert den Fall der Mauer vor 30 Jahren und erinnert an die friedliche Revolution. In der Hauptstadt werden zu einer zentralen Veranstaltung in der Mauer-Gedenkstätte am Samstag (10.30 Uhr) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel ( ..

Inka Bause hat Westler «Kilometer gegen den Wind gerochen»

08.11.2019

Die in Leipzig geborene Moderatorin Inka Bause (50) hat die Wende vor 30 Jahren auch als Kulturschock erlebt. «Wir Ossis haben einen Westler Kilometer gegen den Wind gerochen», sagte Bause der Deutschen Presse-Agentur. «Die haben super gerochen, und die Hemden waren weißer als ..

Egon Krenz lobt Kanzlerin Merkel

08.11.2019

Der frühere SED-Chef Egon Krenz hat die Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gelobt, 2015 die Grenzen für Flüchtlinge nicht zu schließen. «Die Entscheidung, die sie im Zusammenhang mit den Flüchtlingen getroffen hat, hätte ich genauso getroffen. Das ist eine hu ..

Umfrage: Mauerfall Glücksfall für Großteil der Deutschen

07.11.2019

Die friedliche Revolution vom Herbst 1989 war laut einer neuen Umfrage für eine deutliche Mehrheit der Deutschen in Ost und West ein Glücksfall. 76 Prozent empfinden das so, wie das Meinungsforschungsinstitut Kantar in einer repräsentativen Befragung im Auftrag der Stiftung zu ..

Familien in Ost und West werden immer ähnlicher

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall werden sich Familien in Ost und West immer ähnlicher. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag berichtete, gleichen sich die Lebensverhältnisse deutscher Familien in vielen Punkten an. So gibt es inzwischen etwa ähnlich viele Hochzeiten pro Einw ..

Liedermacher Wolf Biermann singt Nationalhymne nicht gerne

06.11.2019

Der Liedermacher Wolf Biermann (82) singt die deutsche Nationalhymne «aus einem sentimentalen Grund» nicht gerne. In einem «Stern»-Interview berichtete Biermann, wie er 1943 mit seiner Mutter auf der Hamburger Mönckebergstraße gestanden habe, als eine Nazikompanie das Deutschl ..

Berliner Ex-Regierungschef Momper bleibt rotem Schal treu

06.11.2019

Mit rotem Schal zum Brandenburger Tor: Diesen Plan hat der frühere Berliner Regierungschef Regierende Bürgermeister von Berlin, Walter Momper (SPD), für den 9. November. An diesem Samstag feiert Deutschland den 30. Jahrestag des Mauerfalls. «Ich freue mich, dass ich das erlebe ..

Stefanie Kloß: Narbe im Osten muss gepflegt werden

05.11.2019

Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (35) aus Bautzen wünscht sich 30 Jahre nach dem Mauerfall einen sensiblen Umgang mit den Gefühlen der ostdeutschen Menschen. «Da ist eine Narbe, die gepflegt werden muss - und zwar sehr gut und immer wieder», sagte Kloß der Deutschen Presse-Ag ..

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche beginnt in Berlin

04.11.2019

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls startet in Berlin heute eine Erinnerungswoche mit mehr als 200 Veranstaltungen. Den Auftakt gibt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) auf dem Alexanderplatz. Dort hatten vor genau 30 Jahren am 4. November 1989 Hunderttausende Ostde ..

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche beginnt in Berlin

02.11.2019

Die Hauptstadt erinnert mit einer Festivalwoche an den Fall der Mauer vor 30 Jahren. Den Auftakt dazu gibt am Montag (17.30 Uhr) Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) auf dem Alexanderplatz. Dort hatten vor genau 30 Jahren am 4. November 1989 Hunderttausende O ..

Westernhagen: Kann Lorbeeren für «Freiheit» nicht annehmen

01.11.2019

Der Deutschrock-Musiker Marius Müller-Westernhagen (70) hatte mit seinem Lied «Freiheit» keine Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten im Sinn. «Ich kann dafür die Lorbeeren einfach nicht entgegennehmen», sagte er am Freitag in einem Interview der Deutschen Presse-Agent ..

Umfrage: Viele Ostdeutsche für Tag der Einheit im November

30.10.2019

Mehr als die Hälfte aller Ostdeutschen hält den 9. November als deutschen Nationalfeiertag für besser geeignet als den 3. Oktober. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag der Zeitschrift «Super Illu» hervor. Demnach sprachen s ..

Laden...