DieSachsen.de

Freytag: Steigende Attraktivität der Lausitz für Berliner

13.07.2020

Der finanziell geförderte Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs bringt die Lausitz nach Ansicht des Brandenburger Lausitz-Beauftragten der Hauptstadt Berlin näher. Berlin sei von einem Oberzentrum wie Cottbus, aber auch von Vetschau und Senftenberg dann innerhalb von 60 Mi ..

Veranstaltungen zum 7. Tag der Oberlausitz anmelden

18.06.2020

Auch in diesem Jahr soll am 21. August 2020 der „7. Tag der Oberlausitz“ begangen werden. Der 21. August ist der Gründungstag des Oberlausitzer Sechsstädtebundes< ..

Sachsen will Tempo beim Kohleausstiegsgesetz

12.06.2020

Sachsens Minister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, hat vom Bund eine zügige Entscheidung gefordert, damit der geplante Kohleausstieg umgesetzt werden kann. «Die darf aufgrund der Corona-Pandemie nicht aus dem Fokus geraten», sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse ..

Laden...

Im Tagebau Jänschwalde wird wieder Kohle gefördert

25.02.2020

Mit Beginn der Frühschicht hat der Tagebau Jänschwalde die Förderung von Braunkohle wieder aufgenommen. 180 Mitarbeiter begannen am Morgen ihre Arbeit, wie der Sprecher des Betreibers Leag, Thoralf Schirmer, am Dienstag sagte. Die Stimmung dort beschrieb er als «gelöst». Damit ..

Tagebau Jänschwalde nimmt wieder Regelbetrieb auf

25.02.2020

Im Tagebau Jänschwalde beginnt am Dienstag nach einem monatelangen Stopp wegen einer fehlenden Umweltverträglichkeitsprüfung wieder die Braunkohleförderung. Mit Beginn der Frühschicht um 06.00 Uhr fährt der Tagebau wieder komplett an, sagte ein Sprecher des Betreibers Leag am ..

Gut Sommereichen ist Sachsens beliebtester Ferienhof

19.01.2020

Gut Sommereichen im Landkreis Bautzen ist Sachsens beliebtester Ferienhof. Ein entsprechendes Siegel erhielt der Bauernhof von Inhaberin Erika Busch am Samstag auf der Grünen Woche in Berlin. Die Auszeichnung wird von der Plattform «LandReise.de» verliehen - e ..

Leag: Erstes Geld für Zeit nach Tagebau steht bereit

18.12.2019

Der Energieversorger Leag hat nach eigenen Angaben erste Summen zur Rekultivierung von Braunkohlegruben in Brandenburg und Sachsen eingezahlt. Anfang Oktober seien dafür die Zweckgesellschaften für beide Länder gegründet worden, die für die Wiedernutzbarmachung der Bergbaufolg ..

Leag ruft zu Gewaltfreiheit auf

25.11.2019

Vor den geplanten umstrittenen Aktionen des Bündnisses «Ende Gelände» in der Lausitz am kommenden Wochenende hat der Tagebaubetreiber Leag zu Gewaltfreiheit aufgerufen. «Belassen sie es bei einem friedlichen Protest und Meinungsstreit! (...)», appellierte Leag-Personalvorstand ..

Cottbuser SPD: Wollen gewaltfreie Debatte um Kohle

22.11.2019

Die SPD in der Cottbuser Stadtverordnetenversammlung will im Kommunalparlament bei den angekündigten Aktionen von Klimaaktivisten am ersten Adventswochenende Gewaltfreiheit erreichen. Darüber seien in einer Mail alle im Hauptausschuss vertretenen Parteien - auch die AfD - info ..

Steinbach: «Wasserstoffregion» Lausitz ist wichtiger Schritt

10.09.2019

Die Lausitz soll eine von neun «Wasserstoffregionen» in Deutschland werden. Das gab das Bundesverkehrsministerium am Dienstag bekannt. Damit will das Ministerium die Entwicklung der Wasserstofftechnologie voranbringen. Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) sieh ..

Steinbach: «Lausitz soll Energieregion bleiben»

09.09.2019

Die Lausitz biete mit ihren gut ausgebildeten Menschen, einer ausgezeichneten Energie-Infrastruktur sowie der Lage im Großraum Berlins «beste Voraussetzungen für eine moderne Energieregion», sagte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) am Montag auf der Lausitz- ..

Tag der Oberlausitz 2019 - Bereits zum sechsten Mal feiert die Oberlausitz am 21 ..

05.08.2019

Am 21. August 1346 schlossen sich die Städte Kamenz, Bautzen, Görlitz, Löbau, Zittau und Lauban zum Oberlausitzer Sechsstädtebund zusammen. Seit dem Jahr 2014 wird dieser Tag ..

Letztes Kohlekraftwerk in Brandenburg könnte 2032 schließen

11.07.2019

Nach einer Studie der Linkspartei-nahen Rosa-Luxemburg-Stiftung könnte das letzte Braunkohlekraftwerk in Brandenburg bereits im Jahr 2032 schließen. Dies habe die Stiftung anhand des Alters der Anlagen und den Vorgaben der Kohlekommission errechnet, sagte der Projektleiter, Wi ..

Lausitzring soll Testgebiet für vernetztes Fahren werden

08.07.2019

Die Dekra und das Land Brandenburg wollen den Standort Lausitz bei der Entwicklung von automatisiertem und vernetztem Fahren stärken. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Dekra-Vorstandsmitglied Clemens Klinke unterzeichneten dazu am Montag in Klettwitz (Oberspreewald-La ..

Kohle-Länder pochen auf Tempo bei Entwicklung der Lausitz

11.06.2019

Die Kohle-Länder Brandenburg und Sachsen drängen auf einen raschen Ausbau der Infrastruktur in der Lausitz. Bei einer gemeinsamen Kabinettssitzung bekräftigen die Regierungen beider Länder am Dienstag ihren Willen, die Strukturentwicklung bis zum Ausstieg aus der Braunkohle ge ..

Exklusiv: Michael Kretschmer im Cruise Talk von DieSachsen.de

10.05.2019

Das hat gepasst wie die Faust aufs Auge. Zum Jubiläum des Cruise Talks ha ..

Unionsfraktionschef Brinkhaus: Lausitz muss Zukunft haben

03.01.2019

Die Lausitz muss nach Auffassung des Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, auch mit dem Ausstieg aus der Braunkohleverstromung eine Zukunft haben. «Ich habe eines verstanden, dass der Strukturwandel so organisiert werden muss, dass Arbeitsplätze weiter ..

Woidke: Kein Steuergeld für Arbeitsplatzabbau in der Lausitz

18.12.2018

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) lehnt die Zahlung von Steuergeld an die Tagebaubetreiber für einen vorzeitigen Ausstieg aus der Braunkohleförderung ab. Es sei nicht richtig, zig oder hunderte Millionen Euro an Aktionäre oder Firmenbesitzer zu bezahlen, um dami ..

Die Lausitz bekommt 50 Megawatt-Stromspeicher

17.12.2018

In der Lausitz soll bis Sommer 2020 ein 50 Megawatt-Stromspeicher entstehen. Er wäre nach Angaben der Betreiber damit der größte Europas. Der Speicher am Kraftwerkstandort Schwarze Pumpe in Spremberg soll zur Stabilität im deutschen Stromnetz beitragen. Er funktioniere auf Lit ..

Weihnachtsmärkte in der Oberlausitz

26.11.2018

Draußen wird es kalt und auch in diesem Jahr laden wieder viele Weihnachtsmärkte Ihre Besucher ein. Auf dem Portal

EU-Kommissar: Keine Region darf zurückbleiben

14.11.2018

Die Europäische Kommission will keine Region auf dem Weg zu einer CO2-armen Wirtschaft zurücklassen. Deshalb sei eine Plattform für Kohleregionen im Übergang eingerichtet worden, sagte Maroš Šefčovič, Vizepräsident der Europäischen Kommission und Kommissar für die Energieunion ..

Handwerkskammern: Vor Kohleausstieg Plan für die Lausitz

13.11.2018

Vor einem Ausstieg aus der Braunkohleverstromung vermissen die Handwerkskammern Cottbus und Dresden einen Plan zur Strukturentwicklung der Lausitz. Mit einem offenen Brief wandten sie sich an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), an die Mitglieder der Kohlekommission ..

Zukunft der Lausitz liegt in Batteriezellenfertigung

03.10.2018

Nach dem Ausstieg aus der Kohle liegt die Zukunft der Lausitz aus Sicht von Gewerkschaftlern in der Batteriezellenfertigung. Der Chef der Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie, Michael Vassiliadis, sagte dem Tagesspiegel (Donnerstag), das Chemieunternehmen BASF wolle am Sta ..

Laden...