DieSachsen.de

Sachsens Handwerk fordert kostenfreien Meistertitel

17.06.2019

Sachsens Handwerk fordert einen künftig kostenfreien Erwerb des Meistertitels. «Berufliche und akademische Bildung sollten finanziell gleichgestellt werden, vor allem angesichts des hohen Fachkräftebedarfs im Handwerk», sagte der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Rolan ..

Sächsisches Handwerk warnt vor Umbenennung des Meistertitels

13.06.2019

Sachsens Handwerk hat davor gewarnt, die Berufsbezeichnung des Meisters zu ändern. Pläne, den weltweit anerkannten Meistertitel durch eine neue Bezeichnung zu ergänzen, seien kontraproduktiv und könnten zu einer Abwertung des Titels beitragen, teilten die drei sächsischen Hand ..

Sächsische Handwerksbetriebe suchen Nachfolger

13.06.2019

Die Inhaber zahlreicher Handwerksbetriebe in Sachsen suchen Nachfolger. Bis 2025 wollten im Kammerbezirk Chemnitz etwa 6000 Chefs in den Ruhestand gehen, teilte die Handwerkskammer Chemnitz mit. Damit stehe bei mehr als einem Viertel der Mitgliedsbetriebe in den nächsten Jahre ..

Laden...

Handwerkskammern: Ausbildungsbetriebe finanziell entlasten

06.06.2019

Die Handwerkskammern von Dresden und Cottbus haben gemeinsam ein Umlageverfahren zur finanziellen Entlastung von Ausbildungsbetrieben vorgeschlagen. Wenn die Mindestausbildungsvergütung wie geplant von der Bundesregierung eingeführt werde, müssten die betroffenen Unternehmen a ..

Handwerk fürchtet Abwanderungswelle bei «Azubi-Mindestlohn»

13.05.2019

Sachsens Handwerker fürchten angesichts der geplanten Mindestvergütung für Auszubildende eine neue Abwanderungswelle von Ost nach West. Grund könnten dann Betriebe sein, die nicht mehr ausbildeten, sagte der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer, am Montag in ..

Handwerk fordert Elterngeld-Pauschale für Selbstständige

09.05.2019

Das ostsächsische Handwerk will eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie - und hat dafür die Einführung einer Elterngeldpauschale gefordert. «Es ärgert uns, dass dieses Thema noch nicht in der politischen Wahrnehmung angekommen ist», sagte der Präsident der Handwerkska ..

Meister aus dem Erzgebirge stattet Ozeanriesen aus

07.05.2019

Ein Drechslermeister aus Annaberg-Buchholz beweist, dass man auch vom Erzgebirge aus in See stechen kann. Mehr als 30 Kreuzfahrtschiffe hat Jens König in den vergangenen 17 Jahren mit Parkettböden ausgestattet. Die Anfänge auf der 292 Meter langen «Brilliance of the Seas» seie ..

Immer mehr Brot-Sommeliers in Deutschland

04.05.2019

In Deutschland gibt es immer mehr geprüfte Brot-Sommeliers. Seit 2015 bietet das deutsche Brotinstitut an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim (Baden-Württemberg) eine spezielle Fortbildung für Bäckermeister an. Seither haben nach Auskunft der Akademie 72 Absolven ..

Fachkräftemangel «Mega-Thema» für Handwerk

29.04.2019

Das Handwerk sieht den Fachkräftemangel als eines der drängendsten Probleme der Branche. «Ein Mega-Thema, wir haben einen enormen Bedarf», sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, am Montag auf der Frühjahrskonferenz in ..

Handwerkskammer-Chefs treffen sich in Chemnitz

29.04.2019

Die Wiedereinführung der Meisterpflicht und die Sicherung von Fachkräfte-Nachwuchs stehen im Mittelpunkt auf der diesjährigen Frühjahrskonferenz des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) heute in Chemnitz. «Es ist ein zunehmendes Problem, junge Leute für das Handwerk zu begeis ..

Ein Viertel weniger Bäckereien und Fleischereien in Sachsen

23.04.2019

In Sachsen hat innerhalb von zehn Jahren ein knappes Viertel der handwerklichen Bäckereien und Fleischereien geschlossen. Die Zahl der Brauereien und Mälzereien verdreifachte sich seit 2008 jedoch fast, wie jüngste Zahlen des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) bele ..

Warnung vor Betrugsschreiben an Handwerksbetriebe

08.04.2019

Die Handwerkskammer zu Leipzig warnt Betriebe vor Schreiben des «Leistungsverzeichnisses für das Deutsche Handwerk». Betrüger wollten damit aktuell Gewerbetreibende in der Region Leipzig um Geld bringen, teilte die Kammer am Montag mit. Das Schreiben vermittle den Eindruck, da ..

Ifo-Ökonom kritisiert geplante Rückkehr zur Meisterpflicht

27.03.2019

Das Dresdner Ifo-Institut kritisiert die von der Bundesregierung geplante Rückkehr zur Meisterpflicht in einigen Berufen. Die Wiedereinführung bedeute, dass weniger Anbieter auf dem Markt seien, sagte der stellvertretende Institutsleiter, Joachim Ragnitz, dem Sender «MDR Aktue ..

Weniger Meister in Sachsens Handwerk

26.03.2019

Die Zahl neuer Handwerksmeister nimmt seit Jahren in Sachsen ab. 2018 erwarben 694 Frauen und Männer den begehrten Brief, 79 weniger als im Jahr zuvor, wie der Sächsische Handwerkstag am Dienstag in Dresden mitteilte. Danach wurden 2016 noch 808 dieser Dokumente vergeben. Die ..

Wieder mehr Interesse für traditionelle Drucktechniken

15.03.2019

Traditionelle Drucktechniken finden nach Expertenansicht wieder mehr Aufmerksamkeit. «Seit ihrer Aufnahme in die Liste des Immateriellen Kulturerbes vor einem Jahr ist das Interesse für sie spürbar gewachsen, besonders bei jungen Leuten», sagte die Direktorin des Druckkunst-Mu ..

Zahl der Brauereien in Sachsen steigt

24.02.2019

In Sachsen ist die Zahl der Brauereien überdurchschnittlich stark gestiegen. Landesweit 75 Braustätten hat das Statistische Bundesamt im vergangenen Jahr gezählt - 6 mehr als 2017. Das entspricht einem Zuwachs von knapp neun Prozent. Nach den jüngsten Zahlen lag Sachsen mit de ..

Sachsens Handwerker für Wiedereinführung der Meisterpflicht

15.02.2019

Sachsens Handwerker haben die Empfehlung des Bundesrates für eine Rückkehr zur Meisterpflicht begrüßt. Die Entscheidung sei mit «großer Sympathie» aufgenommen worden, erklärte der Sprecher der Geschäftsführung des Sächsischen Handwerkstages, Klaus Bertram, am Freitag. Der Säch ..

Müller und Bäcker starten Initiative für einheimisches Mehl

08.02.2019

Der Sächsische Müllerbund hat gemeinsam mit den Bäckern im Freistaat eine Initiative zur Vermarktung von Mehl aus der Region gestartet. Unter dem Titel «Bestes Mehl aus der Nachbarschaft» solle die Verbindung von regionalen Bauern, Müllern und Bäckern ins Bewusstsein der Verbr ..

140 Handwerksbetriebe weniger in Sachsen

05.02.2019

Der Strukturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft lässt das sächsische Handwerk weiter leicht schrumpfen. Die Zahl der Betriebe ging im vergangenen Jahr um 140 zurück, wie der Sächsische Handwerkstag am Dienstag in Dresden mitteilte. Demnach gibt es landesweit noch 56 660 Firm ..

Streit um Meisterpflicht: Handwerk kritisiert Kommission

25.01.2019

Im Streit um die Wiedereinführung der Meisterpflicht hat der Dresdner Handwerkskammer-Präsident Jörg Dittrich die Monopolkommission kritisiert. Deren Haltung sorge für große Irritation im ostsächsischen Handwerk, teilte Dittrich am Freitag mit. «Jetzt, wo die Wiedereinführung ..

Sächsisches Handwerk zuversichtlich für 2019

16.01.2019

Nach einer lang anhaltenden und guten Binnenkonjunktur mit Rekordbeschäftigung, Lohnzuwächsen und noch immer guter Konsumlaune gehen die sächsischen Handwerker zuversichtlich ins Jahr 2019. «Branchenübergreifend sind die Auftragsbücher in den meisten Betrieben gut gefüllt», sa ..

Blaudruck: Aufnahme auf die Unesco-Welterbeliste

29.12.2018

Junge Designer sollen der jahrhundertealten Blaudrucktechnik neuen Schwung bringen. Wie Kunsthandwerkerin Cordula Reppe sagte, braucht das Handwerk mehr Aufmerksamkeit, um den Nachwuchs für das Druckverfahren zu begeistern. Neuen Schwung für das fast vergessene Handwerk erhoff ..

Porzellan-Manufaktur Meissen will Größe im asiatischen Luxussegment werden

28.12.2018

Die Porzellan-Manufaktur Meissen treibt den Umbau des Traditionsunternehmens weiter voran und will verstärkt Absatzmöglichkeiten im Ausland erschließen. «China ist für uns der wichtigste nächste Markt. Dort hatten wir einen guten Neustart», sagte Geschäftsführer Georg Nussdorf ..

Laden...