loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Neue Leiterin der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen

Die gebürtige Schweizerin Natalie Wagner wird ab der Spielzeit 2022/23 die Leitung der Tanzcompagnie an den Landesbühnen Sachsen übernehmen. Sie folge auf Wagner Moreira, der mit der kommenden Saison an das Theater Regensburg wechsele, teilten die Landesbühnen Sachsen am Dienstag mit. Natalie Wagner war demnach zuvor international als Choreographin und Mentorin tätig. In der Freien Szene sowie an diversen Theatern kreierte sie Kurzstücke und abendfüllende Tanzproduktionen. An der Palucca Hochschule für Tanz Dresden habe Natalie Wagner 2020 ihren Master of Arts Choreographie absolviert und im Anschluss ein zweijähriges Vollzeitstipendium für ihre künstlerische Forschung erhalten.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten