loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mehr als 65.000 Besucher bei Filmnächten in Dresden

Zahlreiche Gäste der «Filmnächte am Elbufer» sitzen vor der Kulisse der Dresdner Altstadt und schauen auf eine Kinoleinwand. Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild
Zahlreiche Gäste der «Filmnächte am Elbufer» sitzen vor der Kulisse der Dresdner Altstadt und schauen auf eine Kinoleinwand. Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

Die Filmnächte am Dresdner Elbufer bleiben auch nach drei Jahrzehnten ein Besuchermagnet. Zur Jubiläumsausgabe kamen mehr als 65.000 Besucher, teilte der Veranstalter am Montag in Dresden mit. Mit einer Vorführung des dreifachen Oscarpreisträgers «Nomadland» ging das Spektakel nach zwei Monaten am Sonntagabend zu Ende. Insgesamt wurden 60 Kinofilme gezeigt, darunter 6 Premieren. Dazu gab es mehrere Konzerte.

«Nun liegen 66 Veranstaltungstage hinter uns und wir sind stolz und glücklich über das, was wir geschafft haben. 65 000 Zuschauer in so einem besonderen Jahr, in dem auch das Wetter nicht ganz auf unserer Seite war, lassen uns insgesamt eine positive Bilanz unter den Filmnächte-Sommer 2021 setzen», erläuterte Filmnächte-Geschäftsführer Johannes Vittinghoff.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: