loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Film ab! Kindermedienfestival «Goldener Spatz» startet

Mit dem Schwur der Kinderjury und dem Animationsfilm «Peterchens Mondfahrt» wird am heutigen Nachmittag (16.30 Uhr) das Kindermedienfestival «Goldener Spatz» in Gera und im Live-Stream feierlich eröffnet. Das Festival, das normalerweise in Lichtspielhäusern in Erfurt und Gera zu Hause ist, wird in diesem Jahr erneut vor allem online stattfinden. Man habe «viel Zeit, Energie und Planung mit Liebe zum Detail» in die Plattform gesteckt, um das Festival auch in den heimischen vier Wänden erlebbar zu machen, sagte Festivalleiterin Nicola Jones.

Es ist die 29. Auflage des Festivals, das sich als größtes für deutschsprachige Kindermedien sieht. Normalerweise lockt es jährlich Tausende Kinder, Familien und Fachbesucher nach Ostthüringen. Auch wenn die meisten Gäste das Programm 2021 im Internet verfolgen: Die 33 Kinder starke Jury soll während der Festivalwoche vom 6. bis 12. Juni gemeinsam vor Ort die Beiträge sichten und bewerten. «Natürlich fehlt uns die große Kinoleinwand in diesem Jahr und deshalb sind wir froh, dass die Kinderjury als Herzstück des Festivals vor Ort sein wird», so Jones.

Denn wer die Gewinner sind, darüber entscheiden traditionell die Kinder selbst: Die ausgewählten Mädchen und Jungen nehmen die digitalen Medienangebote genau unter die Lupe und sichten das gesamte Wettbewerbsprogramm. Die jungen Juroren vergeben Trophäen unter anderem im Wettbewerbsprogramm Kino/TV. Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) wird zur Eröffnung ein digitales Grußwort halten. Die Preisverleihung am kommenden Freitag (16.00 Uhr) in Erfurt bildet den Höhepunkt des Festivals.

Festival

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH