DieSachsen.de
User

Cro, Faber und Feine Sahne Fischfilet: Highfield Festival beginnt

16.08.2019 von

Foto: Highfield-Festival am Störmthaler See. Foto: Alexander Prautzsch/Archivbild

– Rund 30 000 Musikfans werden ab heute zum Highfield Festival am Störmthaler See nahe Leipzig erwartet. Am ersten Festivaltag sind elf Konzerte geplant. Darunter sind Auftritte von Royal Republic, Feine Sahne Fischfilet, Faber, Cro und Jan Delay. Insgesamt stehen bis Sonntagabend bei der 22. Ausgabe des Festivals bei Großpösna mehr als 40 nationale und internationale Bands und Solokünstler auf den Bühnen.

Entspannen können die Besucher zwischendrin am festivaleigenen Strand. Dieses Jahr wird es außerdem erstmals einen Poetry Slam geben. Dabei treten vier lokale Autoren mit selbst geschriebenen Texten gegeneinander an. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum.

Das Highfield Festival gibt es seit 1998. Zunächst fand es in Hohenfelden in Thüringen statt. 2010 zogen die Veranstalter an den Störmthaler See nach Sachsen. Ihren Angaben zufolge ist es das größte Indie-Rock-Festival Ostdeutschlands. Aber auch Hip-Hop-Fans kommen auf ihre Kosten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Highfield-Festival am Störmthaler See. Foto: Alexander Prautzsch/Archivbild

Mehr zum Thema: Musik Festivals Sachsen Großpösna

Laden...
Laden...
Laden...