loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Volltrunkener Autofahrer sorgt für kilometerlangen Stau

Autos stehen im Stau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
Autos stehen im Stau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Ein stark betrunkener Autofahrer hat einen kilometerlangen Stau auf der Autobahn 9 in Oberfranken verursacht. Der 25-Jährige sei bei Helmbrechts im Landkreis Hof in Richtung Berlin zuerst auf einen Sattelzug aufgefahren, danach sei sein Wagen an die Mittelschutzplanke geprallt, berichtete die Polizei am Mittwoch. Verletzt wurde demnach niemand. Die Autobahn habe nach dem Unfall am Dienstagabend mehrere Stunden in dem Bereich voll gesperrt werden müssen. Die Folge war ein zeitweise bis zu sieben Kilometer langer Stau.

Ein Atemalkoholtest bei dem 25-Jährigen ergab den Angaben zufolge einen Wert von zwei Promille. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein. Der Mann aus dem Landkreis Chemnitz müsse sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich verantworten.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH