DieSachsen.de
User

Polizei will besetztes CDU-Parteigebäude in Chemnitz räumen

25.10.2019 von

Foto: Prokurdische Aktivisten besetzen das Parteigebäude der CDU in Chemnitz. Foto: Andreas Seidel/dpa-Zentralbild/dpa

Nach der Besetzung eines Parteigebäudes der CDU in Chemnitz will die Polizei mit der Räumung beginnen. Die Aktion stehe unmittelbar bevor, berichtete ein Fotograf der Deutschen Presse-Agentur. Etwa 30 bis 40 Kräfte der Polizei seien im Einsatz. Nach Angaben der Polizei wurde das Gebäude am Freitagvormittag von etwa ein Dutzend Menschen besetzt. Auf Twitter bekannten sich prokurdische Aktivisten, die sich gegen die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien aussprachen, zu der Aktion. Sie wollen ihren Angaben nach friedlich gegen die türkische Außenpolitik der Bundesregierung protestieren. Die Akteure werfen ihr vor, den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien unterstützt zu haben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Prokurdische Aktivisten besetzen das Parteigebäude der CDU in Chemnitz. Foto: Andreas Seidel/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema: Kriminalität Demonstrationen Parteien Sachsen Chemnitz

Laden...
Laden...
Laden...