loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Landesärztekammer-Chef verurteilt Anfeindungen

Symbolbild Corona / pixabay
Symbolbild Corona / pixabay

Die Sächsische Landesärztekammer hat Drohungen und Angriffe auf Impf-Ärzte scharf verurteilt. «Es ist unfassbar, dass ausgerechnet die Menschen in der Bevölkerung, die sich durch den Staat gegängelt und unterdrückt fühlen, die behaupten, ihre Meinung nicht frei äußern zu können, zu solchen aggressiven Mitteln greifen», sagte Kammerpräsident Erik Bodendieck am Freitag. Gewalt oder der Aufruf zur Gewalt dürften in der Gesellschaft keinen Platz finden.

Immer wieder gebe es etwa Anfeindungen gegen Ärzte, die sich für das Impfen ausprechen und Impfungen vornehmen, erklärte ein Sprecher. Das passiere etwa im Internet über soziale Medien, aber auch Drohbriefe gegen Ärzte und Mitglieder der Impfkommission seien an der Tagesordnung, hieß es.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH