loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Familienimpftage am Wochenende in sächsischen Impfzentren

Eine Spritze mit einem Impfstoff. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild
Eine Spritze mit einem Impfstoff. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild

Erstmals gibt es am kommenden Wochenende in den sächsischen Impfzentren besondere Angebote für Familien. Speziell für Eltern und Kinder würden Kapazitäten vorgehalten, damit sie gemeinsam auch ohne Termin eine Impfung wahrnehmen könnten, teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Dienstag mit.

Zum ersten Mal soll es die Familienimpftage am kommenden Wochenende (14. und 15. August) geben und von da an regelmäßig immer samstags von 9 bis 12 Uhr sowie sonntags von 15 bis 18 Uhr in allen sächsischen Impfzentren. Parallel gibt es zudem am nächsten Wochenende mobile Impfangebote für Familien, etwa im Sonnenlandpark Lichtenau sowie vor dem Freizeitpark Belantis bei Leipzig.

«Mit diesem besonderen Impfangebot schaffen wir eine Möglichkeit für Familien, gemeinsam, planbar und ohne Alltagshektik die Impfung wahrzunehmen», erklärte Sachsens DRK-Chef Rüdiger Unger. Seit Montag können sich in Sachsen auch über 12-Jährige in den Impfzentren eine Spritze zum Schutz vor dem Coronavirus geben lassen. Laut Übersicht des Robert Koch Institutes (RKI) sind aktuell sind in Sachsen knapp elf Prozent der 12- bis 17-Jährigen vollständig geimpft.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH