DieSachsen.de
User

Coronavirus: 1275 Infizierte und sechs Todesopfer in Sachsen

26.03.2020 von

Foto: Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Die Zahl der Corona-Patienten in Sachsen nimmt weiter zu. Wie Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Donnerstag in Dresden bekanntgab, wurde das Virus bei mittlerweile 1275 Menschen nachgewiesen, 147 mehr als am Vortag. Die Zahl der Todesfälle hat sich nicht erhöht. Bisher starben sechs Patienten zwischen 74 und 85 Jahren, die laut Köpping alle Vorerkrankungen hatten. Bei acht Patienten gibt es einen schweren Verlauf. Nach wie vor werden pro Tag 5600 Tests auf das Virus durchgeführt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Corona FlattenTheCurve COVIDー19 Krankheiten Gesundheit Covid-19 Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...