loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen bei 1192 - Erzgebirgskreis bei über 2000

Ein Arzt hält einen Coronavirus-Test in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Arzt hält einen Coronavirus-Test in den Händen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In Sachsen steigt die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen weiter schnell. Der Wert lag mit Stand vom Freitag bei 1192,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Am Donnerstag hatte die Inzidenz noch bei 1074,6 gelegen, binnen eines Tages kamen rund 12.500 neue Covid-19-Fälle hinzu.

Sachsen ist damit den RKI-Daten zufolge erneut mit Abstand das am stärksten von der Infektionswelle betroffene Bundesland in Deutschland. Im Nachbarbundesland Thüringen lag die Inzidenz am Freitag mit 805,7 am zweithöchsten im Ländervergleich.

Aktuelle Corona Zahlen aus den Landkreisen in Sachsen

  • LK Erzgebirskreis: 2006,2 (1. Platz in Deutschland)
  • LK Bautzen: 1683,8 (2. Platz in Deutschland)
  • LK Sächsische Schweiz Osterzgebirge: 1631,6 (3. Platz in Deutschland)
  • LK Nordsachsen: 1377,6 (9. Platz in Deutschland)
  • LK Meißen: 1332,9 (10. Platz in Deutschland)
  • LK Görlitz: 1295,1 (12. Platz in Deutschland)
  • LK Leipzig: 1212,5 (15. Platz in Deutschland)

Angesichts der angespannten Infektionslage hatte der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer auch einen Lockdown vor Weihnachten nicht mehr ausgeschlossen.

RKI Dashboard

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH