loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Bundesweiter Lockdown: Friseure in Sachsen schließen

Ein Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in den Händen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
Ein Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in den Händen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

Mit dem Beginn des bundesweiten Corona-Lockdowns ab heute hat Sachsen seine Regeln nachgeschärft. So müssen etwa Friseure, die bisher von der Schließung ausgenommen waren, ihre Läden dichtmachen. Zugleich gelten strengere Regeln für Treffen mit Familien und Freunden an den Weihnachtsfeiertagen sowie ein Verkaufsverbot für Silvesterböller. Damit schließt sich der Freistaat den bundesweiten Regeln nach einer Absprache der Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Eindämmung der Corona-Pandemie an. Die neuen Regelungen greifen ab Mittwoch bis zum 10. Januar. Sachsen hat das öffentliche Leben bereits seit Montag heruntergefahren, seither sind unter anderem Schulen und Kitas zu.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH