loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen zeichnet zehn schöne Kinder-Gärten aus

Die zehn schönsten Gärten für Kinder in Sachsen sind am Mittwoch mit jeweils 1000 Euro ausgezeichnet worden. Das Geld könne von den Gewinner-Kitas für die weitere Gestaltung ihrer Außenanlagen genutzt werden, wie das Kultusministerium mitteilte. Die zehn Preisträger kommen unter anderem aus Dresden, Leipzig, Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) und Werdau (Landkreis Zwickau). Sie sind damit für die dritte und letzte Stufe des siebten Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs unter dem Motto «Unser Kinder-Garten - Übergänge gemeinsam gestalten» qualifiziert.

Mit dem Kinder-Garten-Wettbewerb will der Freistaat seit 2008 dazu anregen, natur- und bildungsnahe Gärten für und mit Kindern zu gestalten. Für den aktuellen Wettbewerb mit Start im Januar des vergangenen Jahres bewarben sich laut Kultusministerium 59 Kitas, von denen zunächst 30 mit jeweils 400 Euro ausgezeichnet wurden. Aus den daraus hervorgegangenen zehn Gewinnern der zweiten Stufe werden im September drei Landessieger ausgewählt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten