loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Oberbürgermeister Jung kritisiert Corona-Proteste scharf

Demonstranten nehmen in Leipzig an einer Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung teil. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa
Demonstranten nehmen in Leipzig an einer Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung teil. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat die jüngsten Proteste von Gegnern der Corona-Maßnahmen in seiner Stadt scharf verurteilt. «Spätestens seit gestern muss allen klar sein, dass die sogenannte Querdenker-Bewegung nicht nur die Begleitung von rechtsextremistischen Kreisen in Kauf nimmt, sondern sich kalkuliert gewalttätig unterstützen lässt», erklärte er am Sonntag in einer Mitteilung. Es gebe keinerlei Berührungsängste zur radikalen Rechten und man verbünde sich sogar offen mit Neonazis. «Diese unsäglichen Proteste sind antidemokratisch unterwandert, verletzen bewusst die Regeln und Gesetze und sind Ausdruck einer egoistischen, unsolidarischen Haltung.»

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH