loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen aufgelöst

Symbolbild Demonstrationen / pixabay fsHH
Symbolbild Demonstrationen / pixabay fsHH

In Aue-Bad Schlema im Erzgebirgskreis ist eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen von der Polizei aufgelöst worden. Zu der Veranstaltung, die für 350 Teilnehmer angemeldet war, stießen am Samstagnachmittag noch rund 500 weitere Menschen, wie die Polizei mitteilte. Viele von ihnen hielten sich nicht an die Abstandsregeln und trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Auch nach der Auflösung der Demonstration durch die Beamten blieben die Teilnehmer im Bereich des Marktes. Trotz mehrerer Ansprachen durch die Polizei zogen sie anschließend durch die Innenstadt und teilten sich in zwei Gruppen auf. Erst nach zwei Stunden lösten sie sich schließlich auf.

Gegen den 19 Jahre alten Leiter der Versammlung wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz und die Corona-Schutzverordnung eingeleitet. Gegen einen 15-Jährigen und einen weiteren noch unbekannten Teilnehmer wird wegen des tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte ermittelt. Die Polizei schätzte die Anzahl der Menschen auf zwischenzeitlich rund 1000. Die Beamten waren mit 165 Einsatzkräften vor Ort.

Pressemitteilung der Polizei

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH