DieSachsen.de

Freistaat Sachsen-Jubiläumskonzert: Kartenverkauf beginnt

23.08.2020

Tickets für das Jubiläumskonzert des Freistaates Sachsen am 5. September im Erzgebirgsstadion von Aue-Bad Schlema werden ab diesem Montag verkauft. Wie die Staatskanzlei in Dresden am Sonntag mitteilte, können die Karten für 10 Euro (ermäßigt: 5 Euro) online erworben werden. M ..

Sachsen feiert 30 Jahre Freistaat und Deutsche Einheit

17.08.2020

Mit einem Stadionkonzert feiert der Freistaat Sachsen seine Wiedergründung und die Deutsche Einheit vor 30 Jahren. Aus diesem Anlass treten die Sächsische Staatskapelle Dresden und das Landesbergmusikkorps Sachsen am 5. September gemeinsam im Erzgebirgsstadion von Aue-Bad Schl ..

Ohne sie kein Porzellan: «Schnorrsche Erde» im Zwinger

30.06.2020

Neben frühen Produkten aus europäischem Hartporzellan der Meissener Manufaktur ist nun auch das zu ihrer Herstellung unverzichtbare weiße Kaolin im Dresdner Zwinger zu sehen. Die Probe «Schnorrscher Erde» aus der St. Andreas Zeche Aue stammt aus dem dortigen Museum, wie die St ..

Laden...

Einbruch bei den Bogenschützen des FC Erzgebirge Aue

23.05.2020

Unbekannte Täter sind beim FC Erzgebirge Aue eingebrochen - in ein Vereinsheim der Abteilung Bogenschießen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten im Ortsteil Bad Schlema und nahmen schließlich eine Musikanlage, mehrere Trainingsan ..

Angriffe auf Polizei bei Kundgebung rechter Gruppierung: Aue

02.05.2020

In Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) ist es am 1. Mai im Umfeld einer Kundgebung von NPD-Politiker Stefan Hartung zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei attackierten einzelne Personen Polizeibeamte, die versuchten, eine Ansammlung von etwa 100 Menschen aufzulöse ..

«Tag der Sachsen» fällt aus: Verschiebung geplant

08.04.2020

Der «Tag der Sachsen» fällt zum zweiten Mal seit 1992 aus. Wegen der Folgen der Coronavirus-Pandemie wird das für vom 4. bis 6. September in Aue-Bad Schlema geplante Volks- und Heimatfest nicht stattfinden. Das erfuhr die dpa aus Kreisen der Organisatoren. Danach hatte Oberbür ..

Rehbock aus Metalltor befreit

06.04.2020

Rettung in höchster Not für einen jungen Rehbock: Das Tier hatte sich in Aue hoffnungslos zwischen zwei Stangen eines Metalltores eingeklemmt und blökte um sein Leben. Zwei Hausmeister entdeckten beim Winterdienst den Bock, der verzweifelt und erfolglos mit seinen Hinterläufen ..

Messerangriff von Aue beschäftigt weiter Ermittler und Gemeinde

16.02.2020

Sechs Wochen nach dem eskalierten Streit mit zwei Verletzten in einem Pfarrhaus in Aue sind die genauen Hintergründe der Tat weiter unklar. Die Ermittlungen zu dem Messerangriff am Heiligabend seien noch nicht abgeschlossen, teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit. In Unter ..

Nach Messerattacke in Aue: Zweiter Tatverdächtiger in Haft

24.01.2020

Rund einen Monat nach der Messerattacke bei einer Weihnachtsfeier in Aue ist am Freitag gegen einen weiteren Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der 17-Jährige sei dringend verdächtig, auf einen Mitarbeiter der Kirche mit einem Messer eingestochen und ihn dabei lebensg ..

Sieben Menschen bei Autounfall in Aue-Bad Schlema verletzt

17.01.2020

Sieben Menschen sind am Freitag bei einem Autounfall in Aue-Bad Schlema im Erzgebirge verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Kleintransporter auf der S 255 am frühen Morgen frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die beiden Fahrer sowie vier Ins ..

Nach Messerattacke in Aue weiter Ermittlungen zum Täter

06.01.2020

Zwei Wochen nach einer blutigen Messerattacke bei einer Weihnachtsfeier in Aue ist weiter ungeklärt, wer auf einen freiwilligen Helfer eingestochen hat. Die Ermittlungen dazu liefen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz am Montag auf Anfrage. Ein 53-jähriger S ..

Messerattacke in Aue: Identität von Angreifer weiter unklar

30.12.2019

Auch etwa eine Woche nach einer Messerattacke bei einer Weihnachtsfeier in Aue ist die Identität des Angreifers ungeklärt. Die Ermittlungen dazu seien in vollem Gange, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz am Montag auf dpa-Anfrage. Ein 53-jähriger Syrer befind ..

Friedensgebet nach Messerstich auf Helfer in Aue

28.12.2019

Die Kirchgemeinde St. Nicolai in Aue-Bad Schlema hat sich am Samstagabend nach dem blutigen Angriff auf einen ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiter zu einem Friedensgebet versammelt. Nach Schätzung eines dpa-Reporters kamen am Samstagabend rund 350 Menschen in die Kirche. Superinte ..

Kirchgemeinde gegen Instrumentalisierung des Angriffs in Aue

28.12.2019

Die Auer Kirchgemeinde, auf deren Weihnachtsfeier ein Helfer durch einen Messerstich schwer verletzt worden ist, wendet sich gegen eine Instrumentalisierung der Tat. «Wir verwahren uns dagegen, diese Straftat zum Anlass zu nehmen, alle Fremden als potenzielle Gewalttäter zu be ..

Verdächtiger nach Stichen in Pfarrhaus in U-Haft

26.12.2019

Nach den Stichen auf einen 51-Jährigen im Pfarrhaus in Aue-Bad Schlema sitzt ein Mann in Untersuchungshaft. Es handele sich um den 53 Jahre alten Tatverdächtigen, sagte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei in Chemnitz am Donnerstag. Ein Haftrichter habe Haftbefehl wegen v ..

51-Jähriger bei Weihnachtsfeier schwer verletzt

25.12.2019

Bei einer Weihnachfeier in Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) ist ein 51-Jähriger durch einen Stich mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Mittwoch war es an Heiligabend bei der Ausgabe von Geschenken zu einem Streit ..

Neugeborene Erzgebirger heißen Poupette, Mags Mailo und Ersi

17.12.2019

Die Erzgebirger bleiben bei der Namensgebung ihres Nachwuchses kreativ. Auch in diesem Jahr hatte die Stadt Aue-Bad Schlema ungewöhnliche Namenschöpfungen zu beurkunden. Wie die Verwaltung am Montag mitteilte, müssen beispielsweise Ersi - ein Junge - und das Mädchen Poupette j ..

Laden...