loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Verleihung von Design-Staatspreis wegen Corona verschoben

Martin Dulig (SPD), Wirtschaftsminister von Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Martin Dulig (SPD), Wirtschaftsminister von Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen hat der Freistaat die für kommenden Montag geplante Verleihung seines Designpreises verschoben. Trotz umfangreichen Hygienekonzepts wäre es nicht verantwortbar, die Veranstaltung durchzuführen, teilte das Wirtschaftsministerium am Freitag mit. Die Entscheidung sei schwergefallen, aber die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer gingen vor, bedauerte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD). «Jetzt ist leider nicht die Zeit, aus den beeindruckenden Einreichungen die Preisträger zu küren.»

Die 17. Vergabe der mit insgesamt 50 000 Euro dotierten Auszeichnung für Produkt- und Kommunikationsdesign wird nun für den Sommer vorbereitet. Nominiert sind 28 Objekte, die von der Jury aus rund 200 Bewerbungen ausgewählt wurden - von Regenkleidung für Radfahrer bis zu Möbeln aus Eiche und Leder.

Mitteilung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH