loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Nabu ruft zu Insektenzählungen im Juni auf

Zwei Marienkäfer paaren sich auf einem Zweig. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Zwei Marienkäfer paaren sich auf einem Zweig. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Für die Aktion «Insektensommer» rufen Naturschützer in Sachsen zum Insektenzählen auf. Vom 4. bis zum 13. Juni startet die erste Phase, teilte der Nabu Landesverband am Donnerstag mit. Möglichst viele Menschen sollten sich in diesen Tagen eine Stunde Zeit nehmen «und die Natur vor der Haustür ganz genau unter die Lupe zu nehmen», so Landesvorsitzender Bernd Heinitz. Gezählt werden kann überall - im Garten, im Park, auf dem Balkon, auf der Wiese oder am Teich. Laut Nabu sollte das Beobachtungsgebiet nicht größer sein als etwa zehn Meter in jede Richtung vom eigenen Standort aus. Gemeldet werden können die Insekten online oder per App.

Im Fokus steht in diesem Jahr der Marienkäfer. Jeder kenne den Käfer als Glückssymbol, aber kaum jemand wisse, dass es in Deutschland etwa 70 Arten gebe. Am häufigsten komme der heimische Siebenpunktmarienkäfer und der Asiatische Marienkäfer vor, der erst vor wenigen Jahrzehnten eingeschleppt wurde. Wie weit sich die Art verbreitet hat, soll der «Insektensommer» zeigen.

Generell sollte für den «Insektensommer» jeder entdeckter Sechsbeiner gemeldet werden, so der Naturschutzbund. Im Frühsommer seien vielerorts Steinhummeln, Florfliegen, Tagpfauenaugen oder Lederwanzen zu entdecken. Hilfe beim Bestimmen gibt es über den Nabu-Insektentrainer. «Ein warmer, trockener und windstiller Tag ist zum Insektenzählen am besten geeignet», so Insektenexpertin Daniela Franzisi.

Laut Nabu geht die Zahl der Insekten seit Jahren deutlich zurück. Bei einer zweiten Zählung vom 6. bis 15. August sollen Insekten des Hochsommers im Fokus stehen. Im vergangenen Jahr kamen für den «Insektensommer» bundesweit knapp 10 000 Meldungen zusammen, aus Sachsen stammten 750 Beobachtungen.

Insektensommer

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH