DieSachsen.de
User

Äffchen türmt in Leipzig und hält Polizei auf Trab

20.08.2020 von

Foto: Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Auf dem Weg zum Tierarzt hat ein Seidenkopfäffchen in Leipzig die Flucht ergriffen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei das Äffchen am Mittwochnachmittag wohl nicht mit dem Ausflugsziel einverstanden gewesen. Das Tier sei aus der Transportbox getürmt und auf einen Baum geklettert. Es gelang jedoch, das Äffchen vom Baum zurück auf den Boden zu locken. Dort verstellten ihm Beamte den Weg, so dass der Eigentümer den Ausreißer wieder einfangen und sicher in die Box stecken konnte.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Buntes Tiere Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...